Gläserrücken - klappt es?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab letztens im Reliunterricht erfahren, dass sowas eigentlich nicht geht. Dass sich das Glas bewegt liegt allein an deinem Zittern der Hände, an deinem Herzschlag & wenn du unbewusst an eine bestimmte Antwort zu sehr denkst (das merkst du aber selber nicht), dann geht die Hand durch das Gehirn in die entsprechende Richtung, aber das mit dem 7 Jahre Pech halte ich für Quatsch. Ich hoffe ich konnte dir helfen:) (Falls du mehr darüber wissen willst, google doch mal 'okkultismus')

also das mit den hände zitter is schwachsinn wir haben das auch gemacht der geist wurde aggro und das glas begann sich immer schneller zu drehen und irgenwan hat jeder seinen finger dadrauf verloren und es hat sichweiter gedret also ja es get ^^

Die Geister, die ihr damit ruft und so schnell nicht mehr los werdet, heißen Angstzustände und Panikattacken. Also lieber Finger weg!

Was möchtest Du wissen?