Glänzende Spitzen - komischer Ansatz - Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt ein paar Tipps für einen gesunden Ansatz:

  1. Benutze Heilerde auf der Kopfhaut vor dem Duschen. Also wie auf der Packung bei der Kopfhaut verfahren. Heilerde bekommst du im Müller für ca. 3 Euro.

  2. Dann kannst du noch die eine schöne Haarmaske machen dazu brauchst du: 2 El Honig, 2 El Joghurt (mager) und noch 1 El Olivenöl. Das vermischt du einfach alles in einer Schüssel und verteilst es auf der Kopfhaut und massierst es ein. 5 Minuten ziehen lassen und alles ausspülen.

  3. Du kannst auch bestimmte Haaröle nehmen und auf dem Ansatz verteilen. Die fetten nicht und machen einen schönen Glanz und duften. Allerdings solltest du diese nicht einmassiere, da du sonst deine Fettdrüsen anregst und deine Haare fetten sehr schnell.

  4. Außerdem solltest du darauf achten, wenn dein Ansatz sehr trocken aussieht deine Haare öfter zu bürsten. Dann verteilst du nämlich das körpereigene Fett im Ansatz und wenn du es nicht übertreibst, glänzt dein Ansatz auch wieder.

  5. Ein Auslöser für deinen strapazierten Haaransatz kann auch das Glätten sein. Das erklärt sich so, deine Spitzen werden von dem Keramik gepflegt und werden dadurch glänzend. Da du aber immer an deinen Haaren entlanggehst, ziehst du an deinem Ansatz und wird strapaziert. Ich würde dir empfehlen, wenn es daran liegt, deine Haare mal ein Woche oder so nicht zu glätten und schau, ob es mit deinem Ansatz besser wird. Lass deinen Haaren einfach mal eine Pause.

Was deine fliegenden Haare betrifft, könntest du es mal mit einem Spray von Gliss Kur ausprobieren, von DM, ich weiß nicht genau, wie es heißt. Irgendwie ultimate Repair mit 3* Haarbausteinen oder so. Das kannst du drin lassen und es hilft gegen elektrische und fliegende Haare.

Ja, ich sollte Bücher schreiben, ach das tu ich ja schon also

LG Patrizia

Hallo,
versuch es doch mal mit einer Glanzspülung oder einer Kurpackung. Ich könnte mir vorstellen, daß tägliches glätten die Haare schon belastet und so eine wöchendliche Kurpackung mal ganz gut sein könnte. ((-:

Was möchtest Du wissen?