Glänzende haut was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

falls du ölige oder fettige haut hast: ich hatte auch sehr ölige haut und habe dann von seba med eine creme benutzt,die mattierend wirken soll und die talgproduktion lindert. ich habe das dann benutzt und nach ein paar wochen war ein deutlicher unterschied zu erkennen. ich konnte ohne puder aus dem haus gehen und meine haut wurde erst ca. 7 stunden nach dem waschen ein wenig ölig. ich benutze das jetzt schon ein jahr und bin wirklich begeistert. ich creme mir morgens und abends mein gesicht damit ein und am morgen mache ich einfach ganz normales puder darüber. am anfang habe ich mein ganzes gesicht damit eingecremt aber mittlerweile nur noch die t-zone und es hilft immer noch sehr gut. es spendet auch feuchtigkeit ohne das die haut fettig wird. und ich bin mit einer tube auch ungefähr ein jahr hingekommen. ich mache es nur erbsen groß auf mein gesicht.

lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mal eine Zeit den ganzen Quatsch weglassen. Nehme meine ausdrucksweise jetzt nicht als böse an !! :) Wasche dein Gesicht mit einer milden Seife und Wasser. Mehr nicht. Mit den Cremes schmierste nur unnötiges Fett und Futter für Pickel und Mitesser drauf. Wie gesagt - die Seife sollte mild sein, da eine aggressive die Haut stark reizen kann - denn die Haut im Gesicht ist sehr,sehr empfindlich.

LG User2212

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht würde es helfen wenn du Puder legen würdest? Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?