Glänzende haare ganz natürlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir wissen ja nicht, ob Deine Haare splissig oder kaputt sind. Dann wird es schwierig, sie wieder zum Glänzen zu kriegen.

Vielleicht hilft ja das hier: Nach dem Haarewaschen als letzte Wäsche möglichst kalt ausspülen. Ich glaub, dann legt sich die mikroskopisch kleine Schuppenschicht außen am Haar ganz dicht an. Glatte Oberfläche -> Glanz.

Fritzii3 27.03.2012, 17:46

ein bisschen spliss hab ich schon aber kaputt sind sie eig. nicht!

0

Ich hatte auch nachdem ich mein Schampoo gewechselt hab, total trockene uns stumpfe haare. Jetzt benutz ich seit Samstag von Balea Professional Glatt und Glanz Schamppo und Spülung umd meine Haare sind weicher und glänzender wie nie...

Ansonsten hab ich mal gehört, das Zitronensaft Haare glänzend machen soll...oder ne Kur aus nem Ei, Honig und Olivenöl...

Ich habe auch mal ein Glanzhaarmittel benutzt und meine Haare ware (auch nachdem sie getrocknet waren) irgendwie noch dunkler (also noch weniger glänzend, weniger lichtspiegelnd)

,<

duscht du zu oft? lass sie wieder mehr verfetten...

Was möchtest Du wissen?