Was wäre der ideale Neueinkauf für Gladbach?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Angelich sind sie an Diego Contento dran (früher Bayern) der in Frankreich eine unglaubliche Saison spielt. PSG will ihn aber auch und will 15 Millionen bieten, nachdem der aktuelle Club von Contento ein Angebot über 12 ablehnte. Bei 15 werden sie ihn aber ziehen lassen. Schön blöd für die Bayern dass sie ihn so günstig gehen liessen damals, für ein paar hunderttausend. Ich hoffe zumindest dass Contento für Deutschland spielen wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein formstarker Stürmer. Raffael hat zu viele Leistungsschwankungen, da muss mal Ruhe rein. Daniel Ginczek wäre z.B. so ein Stürmer, oder auch Ujah von Werder Bremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drmic weg=10Millionen
Raffael weg(Wird zu alt)=8Millionen
Hazard weg(Gut aber nicht konstant)=25Millionen

43Millionen

Davon Lukaku für 39Millionen und Gaudino(FCB) für 500tausend holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach noch einen guten Stürmer holen ansonsten passt das doch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wir schmeissen stein auf stein,
Auf den letzten Sch*iss vom Rhein,
Sch*iss Borussia Mönchengladbach,
Denn das ist ein Sch*iss Verein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehlt nicht noch ein Innenverteidiger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Gladbach schlau ist vesuchen sie besser Granit zu halten. Wenn nicht brauchen sie dringend jemand im def. Mittelfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen, aber jedenfalls hat sich gladbach ja schon mit Jonas hofmann einen guten geangelt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersatz für Drimic in der Spitze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habts e in Hofmann geholt, was will man mehr?

sind e gut aufgestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?