GK Training nach 2er Split sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Du hättest vorher schon als Anfänger nicht splitten sollen. Oft splittet der Anfänger weil man sein Training gerne an dem der Könner mit Profi - Niveau und 5 - 7 x Training die Woche orientiert. Zusätzliches Risiko für den Amateur : Es werden vielleicht Muskeln nur 1 x die Woche trainiert. Muskeln sind ungeduldig - sie warten nicht gerne so lange auf einen neuen Reiz. Dann läuft Muskelaufbau gegen Muskelabbau. Ein Ganzkörpertraining verhindert das. 

Ganzkörpertraining min 1 Jahr, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burrscurrr
28.12.2015, 19:32

Ich habe heute mal zur Abwechslung mit einem GK Training angefangen. Aber kann das sein, dass du immer deine Texte kopierst und sie dann wieder einfügst?

1
Kommentar von burrscurrr
28.12.2015, 21:46

Wie alt bist du denn?

0

Abend,
Ein GKT ist nur dann sinnvoll, wenn man ganz frisch in der Bodybuildingszene ist. Wenn du es schon gemacht hast und Erfolge erzielt hast, dann würde ich es so lange beibehalten bis du keine Reize verspürst. Ein Problem vieler Sportler die trainieren ist, dass sich viele mehr auf die Trainingsplanentwicklung anstatt auf das eigene Training fokussieren. Ein allgemeinen Tipp: Reiße dir jedes Mal den Hintern auf, setzte deinen Schwerpunkt auf die Grundübungen(alle!) und splitte die Muskelgruppen so auf, dass Regeneration nicht beeinträchtigt wird. Hab geduld und ernähre dich wirklich gesund! Das sollte das schwierigste sein! Kein Alkohol, kein Junkfood, keine Partys... Zieh dein Ding durch und gib alles, dann kommen auch solche überflüssigen Fragen wie deine nicht auf. Die Jugend wird zu schnell von falschen Aussagen beeinflusst wie die zB. vieler "sagenhafter" Youtuber namen Trenbalon Gabbay oder Mischa Janinject. Versuche immer zurückzudenken, wie Arnold es gemacht hat. Damals gab es noch nichtmal Supplements oder ähnliches. Viel Erfolg auf dem Weg des Eisen , liebe Stemmbrüder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burrscurrr
27.12.2015, 19:47

Ok und ist es jetzt sinnvoll oder nicht? sollte ich den 2er weiter ausführen?

0
Kommentar von nikifit
27.12.2015, 20:04

jap, solange bis du meinst du spürst keine reize mehr. ich mach es immer so: Wenn ich keinen Muskelkater mehr habe fang ich an mit super-und dropsätzen, danach dann übungsablauf ändern und nach spätestens 2-3M ändere ich meinen plan

0
Kommentar von burrscurrr
27.12.2015, 22:11

Also meinst du ich sollte eher den 2er Split weiter führen und der GK Plan ist Schwachsinn?

0
Kommentar von burrscurrr
27.12.2015, 22:12

Ich meine ich steiger mich nicht so schnell.. zum Beispiel in Bankdrücken deshalb wollte ich mal das nächste Jahr mit einem GK Plan anfangen.

0

Ja, als abwechslung kannst du das ruhig mal machen.
Solange du dann immer noch die selben Muskelgruppen trainierst wie vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burrscurrr
28.12.2015, 01:09

Jo ich hätte mal auch wieder Bock drauf aber dann muss ich halt nochmal gucken wie ich das mit der Zeit hin bekomme und wie viele Übungen ich tätige.

0

Was möchtest Du wissen?