Gitarrenseite gerissen, was nun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Welche Saite: es kommt darauf an, ob es eine Akustik- oder eine E-Gitarre ist, welche Musik Du spielst und von welcher Marke/ Qualität die anderen Saiten sind, ob Du zupfst oder mit Plektrum spielst, ob Du eher wild reinhaust oder sanfte Töne anschlägst. Lass Dich im Musikgeschäft beraten. Eine neue Saite aufziehen ist keine Kunst, das schaffst Du schon, Sieh Dir an, wie die anderen Saiten aufgezogen sind. Und Stimmen ist auch keine Hexerei. Die alte Saite kannst Du wegschmeissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
16.12.2015, 20:18

Freut mich, wenn ich Dir helfen konnte :-)

0

E- oder A-Gitarre?

Auf der akustischen solltest Du, wenn Du nur alle heiligen Zeiten wechselst, Phosphor Bronze Saiten probieren. Auf die E-Gitarre ziehst Du der Reihe nach, Sätze von verschiedenen Herstellern auf und entscheidest irgendwann, welchen Du  nicht mehr hergeben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elixir Saiten sind für mich persönlich die geilsten, weil die nie rosten (vorher reißen die ;) ). 

Saitenwechseln würde ich, wenn sie arg abgenutzt sind oder (wenn man keine Elixir benutzt) wenn sie rosten. 

Wenn du in der Nähe von Session bist, lass es ruhig da machen, einmal auch komplett einstellen lassen. 

Sonst gibt es auf der Youtube Seite von Session ein gutes Tutorial zum Saitenwechseln. 

Die alten schmeißt du einfach weg, ja 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saiten, sind in der Regel, nach 8-10 Spielstunden hinüber, und könnten gewechselt werden. Ich selber wechsel einmal im Monat. 

Also: Gleich alle Saiten runter, und einen neuen Satz drauf. Solltest du das noch nie gemacht haben, lass es dir zeigen. Stimmen lassen, bringt rein gar nichts. Frische Saiten, müssen immer wieder nachgestimmt werden. Kaum gehst du aus dem Laden, ist sie wieder verstimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handelt es sich um eine akustische oder eine E-Gitarre? Als Anfänger würde ich dir nicht die ganz teuren Saiten empfehlen. Ich empfehle dir aber gleichzeitig, die Saiten selbst auszuwechseln und die Gitarre selbst zu stimmen. So lernst du das Instrument kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenwolf19
15.12.2015, 17:36

Akustisch :D Ja auswechseln kann ich, hat mir mein Gitarrenlehrer gezeigt 

0

nimm deien gitarre mit in ein musikgeschäft di geben dir dann eine neue seite und können sie dir normalerweise auch gleich einspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?