Gitarre Tabs...Gleichzeitig oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt kein Bild ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaptainRostock
12.09.2016, 18:58

jetzt müsste eins sein.

0

Ich kann dir mit deinem Problem leider nicht helfen, aber ich kann dir sagen, dass Akkorde vollkommen als Begleitung ausreichen. Vor allem ist das viel praktischer um kurzfristig neue Lieder spielen zu können, da man in dem Beruf doch schon flexibel auf die Klienten reagieren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir die Antwort selbst gegeben. Bei untereinander gleichzeitig, bei leicht versetzt  unmittelbar danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry.. das ging gerade nicht...

die eingekreisten betreffen meine frage..

haben in der schule nur den anfang gespielt.. und für die praxis mit kindern sollte ich schon wenigstens bisschen was komplett spielen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blechkuebel
12.09.2016, 19:12

1. Zeile: Die 4 auf der D-Saite kommt jeweils VOR der 0 auf der G-Saite. Das ist halt ein bisschen nach rechts verrutscht.

Und in der zweiten Zeile sollten die 4 0 auf der D-Saite jeweils rechts von den ganzen Tönen auf der G-Saite sein. Also auf der G-Saite 2 4 2 0 und dann 4 0 auf der D-Saite.

In der letzten Zeile würde ich 0 auf der D-Saite 0 auf der A-Saite und 0 auf der D-Saite spielen. Die 2 macht da nicht viel Sinn.


Wenn Du das mit den Kindern singen willst, macht es vielleicht auch Sinn, Akkorde statt einzelne Töne zu spielen. Hier würde sich der D-Dur Akkord anbieten. Den kannst Du auch das ganze Stück lang durch spielen.

0

Was möchtest Du wissen?