Gitarre reparieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein neuer Satz Saiten kostet ca. 10 EUR. Wenn die Wirbel kaputt sind, kann das schnell teuer werden, je nachdem was kaputt ist. Guck dir den Kopf der Gitarre genau an. Wenn einfach nur die Knöpfe der Wirbel durchdrehen, kannst du die günstig neu kaufen und selber montieren. Bei allem anderen (die Schnecken oder Zahnräder neu zu montieren) wäre ich vorsichtig, da was selber zu machen, da das den Klang beeinträchtigen kann.

Instrumentenbauer sind Profis und arbeiten meistens an eher teureren Instrumenten, dementsprechend werden sie auch bezahlt. Was du aber machen kannst, ist in einen Musikladen (immer erst Freunde fragen, welcher dich nicht auszunehmen versucht) zu gehen und zu fragen, ob sich eine Reparatur überhaupt lohnt und was genau kaputt ist. Wenn es eine sehr gute Gitarre ist, kannst du ein bißchen Geld in die Hand nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Dachböden haben meist einen Riesennachteil, im Winter ist es extrem kalt und im Sommer verdammt heiß. So etwas schadet einer Gitarre. Weiterhin schadet es, wenn sie jahrelang nicht gespielt wird.

Also erst einmal zum Musikladen gehen und nachsehen lassen, ob sich eine Reparatur überhaupt rentiert.

Wenn, dann brauchst du neue Saiten und wie schon erwähnt, neue Mechaniken. Mit etwa 30 - 50€ bist du dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
09.07.2013, 10:06

Mechaniken bekommt man auch schon günstiger, man muss u.U den Nylonmantel von der Welle abmachen.

Erst vor ein paar Monaten habe ich das für eine Freundin an ihrer Framus Konzert aus den 70ern gemacht.

Wusstest Du, dass die selbst in den Konzertgitarren einen Torsionsstab verbaut haben?

0

Du brauchst vermutlich neue Mechaniken. Ich würde an Deiner Stelle gleich alle Mechaniken ersetzen (meist sind es 2 3er-Mechaniken). Aufwendiger ist es, wenn der Steg kaputt ist (also das Holzteil auf dem Bauch der Gitarre). Dieser muss angeleimt werden.

Schnapp' die Gitarre und geh damit mal in einen Musikalienhandel oder zum Gitarrenbauer. Meist können die Dir einen ca-Preis nennen, was das kosten wird und ob es sich lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
09.07.2013, 10:15

Aufgesetzt und mit Schrauben fixiert reicht auch!

Wer leimt denn Sättel auf?

0

Was möchtest Du wissen?