Gitarre oder Saxophon?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beides schön, aber mit Gitarre kannst du halt mehr anfangen. Klingt allein nach mehr und du kannst dazu singen. Bei Saxophon brauchst du eher jemanden, der dich begleitet. Gitarre ist auch einfacher zu lernen, und du schleppst sie mit und die Leute freuen sich, wenn sie mitsingen können.

Beides schön... Saxophon ist natürlich toll für Melodien - aber auch sehr laut!. Mit Gitarre kannst du auch Akkorde spielen und Lieder begleiten. Zum zuhause üben wegen der Lautstärke besser.. :)

Wenn Du das Insturment erst kaufen mußt, ist das auch eine Preisfrage.

Eine brauchbare Gitarre zum lernen kriegst du schon für 50 oder 70 Euro, ein (preiswertes)Saxophon gibt´s nicht unter 500,-.

Was möchtest Du wissen?