Gitarre lernen ohne Instrument?

5 Antworten

Nein, außerdem solltest du nicht mit den Akkorden anfangen.
Mit ganz normalen Tönen lernst du das Notenlesen oder wenn du das schon kannst, auch wie man die Töne jeweils auf der Gitarre spielt. Dazu gibt es später auch Barrégriffe, die du dir nur mit den Grundtönen etc. herleiten kannst, nein, ich würde es nicht empfehlen, das so zu lernen. Das  bringt dir am Ende einfach nichts. Es gibt übrigens echt billige Gitarren. Die hören sich zwar nicht so gut an, aber wenn es dir am Anfang dabei nur mal ums Üben gibt, mach das!


An sich ja richtig, aber tatsächlich macht das gefühlt kaum noch einer. :o

Covers und Tabulaturen sei dank.

0

Also du könntest dir einfach die Akkorde anschauen und dann dir merken.
Sonst ist die Gitarre im ja gleich aufgebaut wie eine Ukulele, sie hat einfach mehr Saiten! Daher sollte es für dich ja eigentlich kein Problem sein sonst zu spielen.

Bau dir doch eine aus nem Pappkarton nach. Gibts doch so Anleitungen

Da kannst du vielleicht wenigstens Griffe üben

Was möchtest Du wissen?