Gitarre lernen mit 22?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich speiel seit ich 6 jahre alt bin...heute bin ich 31 und sppiele und lerne immer noch dazu. Das hängt von deinen motorischen Fähigkeiten ab...Taktgefühl haste ja schonmal, so denke ich den Rest wirste auch erlernen. Anfangs werden die Fingerkuppen wehtun und auch die ganze Hand mit der du greifst...aber das vergeht

Hey Leute, hier mal eine coole Info wie man Gitarre lernen kann … Profi Gitarrist Matthias Steinhardt zeigt in coolen Video sein Können und bringt euch viel bei. Also schaut euch die Seite von Matthias an www.gitarrelernen24.info

Viel Spaß!

0

Ich bin schon recht lange Gitarrenlehrerin und kann mich den Ratschlägen weiter oben nur wärmstens anschließen. Was mir immer wieder bei erwachsenen Schülern auffällt, ist, daß sie sehr hohe Ansprüche an sich selber stellen und sich damit am meisten im Weg stehen. Wenn Du mit Deiner Vorbildung und Musikalität noch Geduld und Freude mitbringen kannst, wird es sicher wunderbar gehen. Da gilt wirklich "Der Weg ist das Ziel". Viel Spass wünsche ich Dir!

und: fang nicht an aus irgendwelchen Büchern mit cd´s zu spielen (zB. Peter Bursch) das bringt nnicht viel. Nimm dir einen anerkannten Lehrer und lern es so.

Was möchtest Du wissen?