Gitarre knackt bei einer Saite!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Knacken gibt es eigentlich nur bei umsponnenen Saiten und ist in der Regel ein Zeichen dafür, daß sie im Sattel (Saitenführung an der Kopfplatte) klemmt. Beim Stimmen muß daher erst der (Reib-)Widerstand zwischen Saite und Sattel überwunden werden. Ist dieser Punkt erreicht, "knackt" es und die zwischen Mechanik und Sattel aufgebaute Spannung der Saite verteilt sich dabei über die gesamte Mensur. Dadurch entspannt sich die Saite wieder, der Ton wird tiefer... Vielleicht mal etwas Graphit in die Nut einbringen...

Seltener kommt vor, daß eine Mechanik derart klemmt, daß es beim Stimmen knackt. Mal sind sie zu fest, mal sind sie zu lose oder haben zu viel Spiel. Wenn der Stimmwirbel sich jedoch genauso schwer oder leicht drehen lässt wie die anderen, liegt es wohl nicht daran.

Wenn Du die Gitarre erst neu gekauft hast, gehe damit zum Händler und lasse das in Ordnung bringen. Saitenlage gleich mitchecken lassen - sehr oft wird dazu der Sattel noch einmal nachgearbeitet. Wie das geht, erfährst Du hier

www.marwell-gitarren.de/header/tuning.html

oder auch per Video zum Gitarrencheck

guitar-tv.de/index.php?id=196

und Sattel schleifen

guitar-tv.de/index.php?id=197

 

Könntest du das etwas mehr für unerfahrene schreiben ;) ?? Danke :D

0

ich denk es kann sein, dass du ein vintage tremolo hast!

wenn du da die saite mit dem ballende von hinten reinsteckst, diese dann nicht ganz bis anschlag reingeht, sondern irgendwo festhängt, du stimmst, die saiten dann quasi "nachrutscht" knackt es! hab ich auch öfters ;)

das sollte bei einer saite dann aber nur ein mal passieren jeweils.

 

also ich denke, das problem liegt hinten am tremolo und ist kein wirkliches problem.

die mechanik wird wohl defekt sein. was für eine gitarre hast du denn gekauft? gibt da so paar unterschiede zwischen klassik gitarren und western gitarren^^ oder auch e-gitarren ;) wenn es eine e-gitarre ist, schau einfach mal, ob das ding, wo du die seite durchziehst am kopf fest sitzt oder zu viel spiel hat. ODER du stimmst nicht richtig^^

 

Das hört sich nach dem Problem der Plaupasssaiten an  - das Material der Saiten ist durch zu häufige Temperaturschwankungen und Bakdarluftfeuchtigkeit rissig geworden und kann somit nicht mehr richtig gespannt werden. Du musst dir eine neue Saite kaufen.

Was möchtest Du wissen?