Gitarre aus dem Ausland - Zoll

3 Antworten

Das hast du ja auch nicht in der Türkei gekauft - der Zoll versteht wenig bis keinen Spaß. also sei kein Frosch und informiere dich hier: http://www.zoll.de/DE/Home/home_node.html über die Vorschriften. Sonst ärgerst du dich schwarz.

Für Ein- Ausfuhr brauchst Du eigentlich ein Carnet ATA, damit Dein Eigentum nicht nochmals versteuert - verzollt wird.

Kommt darauf an, ob das Fälschungen sind, dann hast Du natürlich sehr viel bezahlt für ein mögliches Plagiat.

Bei elektrischen Geräten stellt sich dann die Frage nach dem Stromanschluß sowie Volt-Angabe, bei uns dann 230 Volt

Eine Gitarre muss zum Glück nicht an den Strom angeschlossen werden. Sie heißt nur deshalb E-Gitarre, weil sie elektrisch verstärkt wird.

0

Bei Deiner Gitarre konntest Du sicher nachweisem, dass es schon beim Hinflug Deine Gitarre gewesen ist. Wenn Dein Vater sie in der Türkei kauft, muss (!) er auf dem Rückweg durch den roten Ausgang (da der Freibetrag von 430 Euro eindeutig überschritten ist), den Kaufbeleg vorzeigen, "Pauschalierung" beantragen und 17,5% Einfuhrabgaben (für Zoll und Steuern zusammen) zahlen.

Rechnet sich also. Istb halt nur die Frage, ob Dein Dad die "richtige" Gitarre findest (Gitarristen sollen da sehr eigen sein, hab ich gehört) und ob Qualität und Technik passen.

Geht er durch den grünen Ausgang und wird erwischt, zahlt er mindestens das Doppelte (Strafgebühr) - und kann noch eine Strafanzeige wegen versuchter Steuerhinterziehung bekommen.

Der "Anmelder", in dem Fall dein Vater, muss dem Zoll beweisen (nicht umgekehrt!!), dass ihm die Gitarre schon vor der Reise gehört hat - was er natürlich nicht kann. Beim Zoll gilt das Prinzip der umgekehrten Beweislast!

Gitarre über den Zoll?

Hallo, ich habe 2015 während meinem Urlaub auf den Philipinen eine Fender Gitarre für ca. 300€ gekauft, aber mit dem Zoll dann später keine Probleme oder derartiges gehabt als ich zurück nach Deutschland bin. Meine Frage: War das Glück? Oder hatte das einen Grund? Denn ich möchte evt. Mir wieder einen Neue Gitarre kaufen wenn ich dort bin, werde ich dann vllt probleme haben? Oder ist das ok?
Danke schonmal für eure antworten :)

...zur Frage

Welse Fangen und einreisen lassen?

Hallo Wie schwer ist es Welse selber zu fangen wie z.b:L333 oder andere Arten und dann nach Deutschland zu bringen ? Was kostet dann Zoll+Flugkosten ? Hat wer Erfahrung mit sowas und kann man da einfach ins Gewässer steigen und fangen was einem Gefällt oder wie läuft das

...zur Frage

Zollgebuehr fuer eine Gitarre aus China?

Hi, ich bin grad in China (Urlaub bei meinen Grosseltern) und habe vor eine Gitarre zu kaufen, da sie hier viel billiger sind. Ich habe schon eine, die ich in Deutschland gekauft habe, ca. 185euro und fast genau die selbe kostet hier umgerechnet ca. 19euro, hallo? ein zehntel. Deshalb will ich eine neue Gitarre kaufen, mein vater hat gesagt dass ich beim Zoll Probleme haben werde wenn ich eine Gitarre dabei hab, die geht ja nur als Handgepaeck, weil die so empfindlich ist. Und er meinte sie verlangen 100% Steuer?? ist das wahr? Und sie wuerden den deutschen Preis fuer sowas nehmen. Koennte ich das irgendwie umgehen? Ich will einfach nur ne gute Gitarre und keine 600euro dafuer ausgeben. Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Muss man bei einer Software (auf CD und über 150€) die man im Ausland (USA) im eBay kauft, Zoll oder/und Mehrwertsteuer zahlen?

...zur Frage

Gehen Bestellungen aus dem Ausland unter 22€ durch den Zoll?

Also unter 22€ muss man ja nichts zahlen, aber gehen Päckchen dann trotzdem durch den Zoll bzw werden überprüft?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Zoll kosten für Packete aus den USA?

Hey, ich hab vor knapp 3 wochen eine cap aus den USA bestellt der wert beträgt 20$ umgerechnet mit Versand liegt er bei 45€, seit 2 wochen lag das Packet nun im Frankfurter Zoll, gestern bekam ich einen Brief das ich das Packet mit Rechnung und 30€ gebühren abholen muss? Ich hatte mich extra erkundigt und habe mitbekommmen das man 17% zahlen muss aber 30?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?