Girokonto wurde gepfändet, nächste Schritte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pfändung abwarten und dann aus dieser Erfahrung lernen. Ignorieren bringt einen im Leben nicht weiter und schafft nur Probleme. 

phillipovic110 08.07.2017, 00:15

Der Schock saß definitiv. Ich bekomme zum 15. 900€, und zum 30. 1400€..damit wäre die Sache abgetan.
Werde für die Zeit einfach ein P-Konto einrichten.

0


Für die drei Wochen ein P-Konto einrichten

Bevor du eine Pfändung bekommst, kommen erstmal Mahnungen.

Rede schnellstens mit deiner Bank .

http://www.schuldnerberatung-richter.de/p-konto/

ErsterSchnee 08.07.2017, 00:11

Wenn die Karte eingezogen und das Konto eingefroren wurde, liegt der Pfändungsbeschluss schon bei der Bank. Spätestens Mittwoch wird er/sie die dann auch im Briefkasten haben.

1

Bei der Bank kann ein Pfändungsschutzkonto eingerichtet werden, dann sind etwas über 1000 Euro im Monat unpfändbar.

Üerweisen Sie den Pfändungsbetrag an den Gläubiger und die Sperre wird wieder aufgehoben.

Was möchtest Du wissen?