Girokonto wie weit überziehen bei der sparkasse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Früher gab es mal einen Kulanzspielraum, wenn man mal das Konto überzogen hat - das ist allerdings bei den meisten Banken nicht mehr üblich.

Wenn Du keinen Dispo hast, wird die Zahlung nicht gebucht - einfach so überziehen, ohne den entsprechenden Disporahmen zu haben, geht jedenfalls nicht

Hast du denn mit der Bank überhaupt einen Disporahmen vereinbart? Wenn nicht, dann kannst du nicht ins Minus gehen und die Abbuchung von amazon wird von deiner Bank verweigert!

auf meinem Kontoauszug steht bereits der Betrag im minus heißt es ist auf jeden Fall möglich. vereinbart haben wir jedoch nichts im Sinn von Disco etc

0
@emily25O7

Dann würde ich bei der Bank nachfragen und mich erkundigen, wie es bei deinem Konto mit einem Dispokredit aussieht und wie hoch der ist. Sicher ist sicher

0
@emily25O7

Schau Dir Deine Kontoauszüge zur Sicherheit noch mal an - zunächst steht der überwiesene Betrag nämlich erstmal immer im Minus, das heißt aber nicht, dass die Buchung auch ausgeführt wird, sondern nur, das Deine Zahlungsanweisung registriert wird - am nächste Tag wird der Betrag dann wieder auf Dein Konto zurückgebucht, wenn keine ausreichende Deckung vorhanden ist.

0

Du solltest nichte rst bis zur Gehaltszahlung warten.

Überziehung kostet, also gleiche schnell aus. Kassen stehen mittlerweile nicht mehr auf Kunden mit larifari-Moral, im Bekanntenkreis ist einem Azubi grad das Koto gekündigt worden, weil er immerw ieder mit 30-60€ in die Überziehung gibng, nie zeitnah ausglich.


Wenn du überzogen hast, fallen eigentlich die Zinsen höher aus als mit einem Konto, das einen Dispokredit besitzt. Das kannst aber nur du sagen, ob du einen Dispo hast oder nicht.

Was möchtest Du wissen?