Girokonto und dazugehörendes Aktiendepot in P-Konto umwandeln

6 Antworten

Wenn Pfändungen drauf sind ist das natürlich schlecht . Aber jeder Mensch hat ne bestimmtes Schonvermögen . Du must dich dagegen juristisch wehren .Frag einen Anwalt egen PKH .

Ihre Aktien / Ihr Depot bei der DB ist gepfändet ... und wird es auch bleiben, sollten Sie bei der DB ein P-Konto bekommen.

Spätestens, wenn Sie Verkaufsorder erteilen, muß der Erlös aus den Aktien an den bestrangigen Gläubiger abgeführt werden (außer Sie haben auch bei der DB Schulden; dann wird diese mit Hilfe des AGB-Pfandrechts Aufrechnung und Verrechnung erklären).

Vergleichbar hat es nach geltendem Recht auch bei dem Sparguthaben zu laufen ... wäre ja noch schöner, wenn SIe so die Gläubiger austricksen könnten.

Erstmal habe ich gehört, dass die DB keine P-Konten mag. Die kann dann ganz einfach das (Giro)-Konto kündigen. Deswegen würde ich mit dem DB Sachbearbeiter sprechen, aber wenn die Pfändung schon läuft, dann dürfen die Dir auch keine Verfügungsgewalt über das Depot geben.

(Die Commerzbank und auch die Postbank dulden P-Konten.) Aber in deinem Falle hättest Du die Aktien vor der Pfändung verkaufen und die Spareinlage auf ca. 10 € runterfahren sollen.

was ist PC-KTO. der bank? und Banken clearing NR?

hallo zusammen ich muss wissen was eine PC-KTo der bank ist also ich weiss das es PC-konto der bank heisst aber ich versteh nicht genau was das ist kann mir da jemand helfen

und was ist eine banken clearing nr ?? bitte helft mir danke :)

...zur Frage

Aktiendepot mit Girokonto bei comdirect. Bin nun verwirrt! Brauche dringend Hilfe! BITTE

Hallo. also die Frage ist bestimmt dämlich aber ich weiss einfach nicht weiter. Habe nun seit 1 Monat Aktiendepot und vor kurzem noch Girokonto dazu. Beides ist verbunden. Früher hab ich Geld auf mein Aktiendepot überwiesen und das Geld wurde dann auch angezeigt als: verfügbarer Betrag. Seit ich das Girokonto noch dazu hab, wird das Geld, welches ich auf mein Aktiendepot überweise, auf das Girokonto überwiesen. Und dieses Geld wird nicht angezeigt als: verfügbarer Betrag. Nun weiss ich nicht, wohin ich die 6000 Euro überweisen soll, damit ich Aktien kaufen kann.. Etwa auf das Verrechnungskonto ?? oder wohin? Weil vom Girokonto geht's irgendwie nicht.

Bitte um Hilfe!!!

...zur Frage

Aktiendepot unbedingt erforderlich?

Muss man zum Besitz von Aktien ein Depot bei einer Bank haben, oder kann man die auch Zuhause lagern und sich die Dividenen auf ein Girokonto überweisen lassen?

...zur Frage

Bank wechseln aber P-Konto nicht?

Meine Tochter möchte wegen Umzug ihre Bank wechseln. Sie kann lt. Aussage der neuen Bank aber nur 1 P-Konto haben und wollte nun das bei der alten Bank löschen um ein neues an der aktuellen zu eröffnen. Diese (alte) Bank will das P-Konto aber nicht löschen/aufheben bevor alle Pfändungen beglichen sind. Es muss doch möglich sein ein (noch) P-Konto zu löschen um bei Wechsel der Bank ein neues zu eröffnen, oder?

...zur Frage

P Konto wie lange dauert es bis man wieder raus ist?

Wir waren heute bei der Bank (Sparkasse) und wollten das Konto ins Minus bringen, da meinte der Bankangestellte (der total die Unlust hatte und den Eindruck gemacht hat das er keine Ahnung hat und uns nicht beraten wollte) das es wegen dem P Konto nicht gehen würde und es 3 Jahre dauert bis das Konto wieder komplett frei von dem ist. Das kann ich mir nicht vorstellen das es 3 Jahre dauert hat da jemand Erfahrung und weiß darüber Bescheid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?