Girokonto gekündigt! Bankgeheimnis vom Berater nicht berücksichtigt! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine verzwickte Angelegenheit, das Ganze. Nun ist alles zu spät. Du warst zu lange im Minus und hast nichts ausgeglichen, da musste die Bank handeln. Allerdings, dass die dir gleich dein Konto sperren, finde ich mies, das hätte man auch anders lösen können. Zum Beispiel mit einem Minimierungsvertrag. Aber egal.

Mach eine Anzeige, es ist nicht richtig, dass die Bank sich mit deinen Eltern in Verbindung setzt. Was bei rumkommt, kann ich dir aber leider nicht sagen.

Das habe ich im Guten erst versucht, da wir glaube ich 3 Wochen nirgendwo dran kamen. Deswegen waren wir ja nachher schon von 5000 EUR auf 1800 EUR runter, die meine Eltern dann ausgeglichen haben. Das Konto wurde wegen Unregelmässigkeiten gekündigt.

Ich hatte dem Berater auch gesagt, das er ja von mir aus stufenweise vom Dispo wieder runter gehen kann, da der Dispo auf 3 Monate ausgelegt war. Wirklich Hammer!

0
@LeaYv

Drei Monate sind ne kurze Zeit für 5000 Euro. Junge, Junge... Leider kann ich dir dazu aber sonst auch keinen vernünftigen Rat geben. Vielleicht lässt sich dein Arbeitgeber aber wenigstens noch darauf ein, dir dein Gehalt bar auszuzahlen. Oder du benutzt vorübergehend das Konto deines Partners, bzw. eines Freundes. Das ist aber keine Dauerlösung, da die Bank es ablehnen kann, ein Fremdes Gehalt auf das Konto des eigenen Kunden eingehen zu lassen.

0

ich kenn mich zwar damit nicht aus aber wenn du beweise dafür hast kannst du es anzeigen ;)

Ja wir waren ja zu dritt! Und er hatte das Sparkasse Auto vor der Tür geparkt. Mir würde es ja vielleicht schon reichen, wenn mein Gehalt da noch eingehen darf...

0
@LeaYv

Was? Nach DER Geschichte, willst Du denen nochmal Dein Gehalt anvertrauen? Du solltest aber schnellstens sehen, dass Du bei einer anderen Bank (egal welche, die nehmen sich eh alle nicht viel) ein Girokonto eröffnest.

Du lässt Dir viel zu viel gefallen -.-

1
@Bambi1964

Ja da hast Du Recht!

Hätte gerne eine rechtliche Grundlage an der Hand, damit ich da Bescheid weiss!

0

Was möchtest Du wissen?