Girokonto, Bankkarte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"weil diese Schei** Leute von Bank so langsam sind"

selbst schuld wenn du deine Geldbörse verlierst und jetzt sag mir nicht dass du nicht anderweitig an dein Konto rankannst (Schalter???) 2 Wochen ist durchaus mal eine reele Lieferzeit, wenn ein hohes Bestellausmaß an Karten vorhanden ist dann ist das durchaus so (die haben die ja auch net fertig in Schubladen, die müssen ja auch geprägt werden etc). Schadet aber sicher nicht nochmal anzurufen damit die schaun können obs vllt schon versendet wurde. Aber mäßige deinen Ton sonst würd ich eiskalt am anderen Ende auflegen

"das schönste ist am Wochenende wird nicht gearbeite"

wo wohnst du dass deine Post am Samstag nicht kommt?

"es dauert ca. 2 Wochen und was ist nichts"

du weißt schon dass seit dem 17 noch keine 2 wochen vergangen sind? noch nicht mal annähernd?

Ich reagiere so weil fast 2 Wochen vergangen sind, da bleibt letzteres blos noch das Wochenende und dann ist die angegebene Zeit vorüber, die sollten lieber am Wochenende Arbeiten, in der Woche haben die blos zweimal bis 18:30 Uhr auf und sons immer bis zum Mittag, wenn du an meiner Frage nur als kritisierst dann halte dich zukünftig zurück, ich habe bestimmt keine Schuld an den Verlust, ich habs nicht gemerkt Punkt, ich hab die Route in Nachhinein nochmals 3 mal abgesucht und es war weg, wahrscheinlich hat sich ein Wildfremder dran bedient und es danach aufm Müll entsorgt. Ich bin gefrustet weil es ein hoher Verlust gewesen ist für mich, dafür marg ich die Bank auch nichtmehr weil man eine Karte zu heutiger Zeit sicherer machen kann, z.B wenn die Karte ein Ortungssensor verbaut hätte. Ich will hier kein rumgemaule sondern erwarte hier vernünftige Hilfe, dabei liegt in meiner Hand wie ich meine Frage formuliere und wenn damit was wäre hätte dann hätte das GF Team diese Frage schon gelöscht, ausserdem hat niemand ein Recht meine Formulierung zu kritisieren. Also weißt du ja wer sich hier zukünftig zurückhalten sollte, diese Damenwelt bringt teils auch keine Hilfreichen Antworten, ich habs schon immer bevorzugt wenn mir ein Mann geantwortet hat, weil er mir bei Fragen zu 85 % immer weiterhelfen konnte aber eine Frau bekommt dies meißt nicht hin.

0
@ClassAxion

OK, ich möchte mich entschuldigen, ich habe doch etwas übertrieben aber ich war auf 180, einerseits wegen den Verlust und anderseits wegen der Bank.

0

Was möchtest Du wissen?