Giro Konto nicht gedeckt. Lastschrift 2 mal zurück genommen. Was nun?

4 Antworten

Wann du Geld drauf hast, muss den Gläubiger nicht interessieren, die Forderung war mit der Kartenzahlung sofort fällig und du bist nun im Verzug.

Daher schuldest du die Erstattung des Verzugsschadens, ergo Rücklastschriftkosten (ca. 5-6,- €), Mahngebühren (max. 2,50 € pro Brief) und Verzugszinsen (5% über Basis, taggenau).

Setze dich sofort morgen mit dem Laden in Verbindung und biete nachweislich die sofortige Zahlung an.

ist das villt schon versuchter Betrug?

Es ist dann Betrug wenn du etwas kaufst in dem Wissen (Vorsatz) es nicht, nicht vollständig oder nicht pünktlich bezahlen zu können. Dir das nachzuweisen dürfte hier schwer fallen.

Richte dir Onlinebanking ein und schau dass du immer auf dem Laufenden bist, was auf deinen Konten abgeht.

Ich persönlich kann nicht nachvollziehen wie schlecht manche Menschen ihr Geld managen. So kommt man nie zu Vermögen, aber zu Schulden und Problemen. :o

25

Deinen letzten Satz finde ich sehr zutreffend!!!!!!!!

0

Aussitzen ist nicht gut.

Ruf bei dem Händler an (in der Buchhaltung), entschuldige Dch eine Million Mal und sag ihnen, daß Du gerade einen Engpaß hast und erst in der nächsten Woche wieder flüssig bist. Die sagen Dir dann, ob Du den ausstehende Betrag zuzüglich der Rücklastschriftgebühren überweisen sollst oder ob sie in der nächsten Woche erneute abbuchen.


Kümmere Dich darum, ruf beim Verkäufer an, erkläre die Situation und bitte um Zahlungsaufschub.

Allerdings wirst Du doppelte Rücklastschriftgebühren zahlen müssen, was wohl mindestens 12 EUR betragen wird – evtl. zusätzliche Mahngebühren.

Mit etwas Glück wirst Du Dein Käuferkonto dort behalten können, aber wahrscheinlich vorerst nur noch in Vorkasse kaufen können. Mit Pech wird Dein Kunden-Konto gelöscht und es gibt einen Negativ-Eintrag bei Creditreform oder sonstigen Auskunfteien. Ist aber eher unwahrscheinlich, vorausgesetzt Du versuchst nicht die Sache auszusitzen, denn dann brauchst Du auch kein explizites Pech mehr und das fällt unter die Kategorie "selbst Schuld".


PS: Wer oder was ist "Mayischen"?

67

Der zweite Abbuchungsversuch ist ein Hoffnungslauf und geht nicht zu lasten des Schuldners.

Nur die erstmalige fehlgeschlagene Abbuchung darf diesen berechnet werden.

0
43
@kevin1905

Die Bank belastet den Abbucher mit JEDER Rückbuchung und dieser wird kaum auf den Kosten sitzen bleiben wollen, zumal der Käufer nicht seinen Teil des Vertrages erfüllt.

"Versuch" oder "Hoffnung" interessiert hier niemanden.

0
67
@MarkusGenervt

Die Bank wird den Fragesteller über den weiteren gescheiterten Abbuchungsversuch unterrichten und die Kosten der Unterrichtung in Rechnung stellen, das ist korrekt.

Jedoch hat das nicht mit den Kosten zu tun, die der Einziehende zahlt. An den stellt die Bank die Rechnung für die Rückbuchung und dieser fordert sie vom Forderungsschuldner ein.

Der erste Versuch ist bereits fehlgeschlagen jeder weitere bezogen auf die gleiche Forderung ist Spaß und Freude des Gläubigers, NICHT des Schuldners.

Um eine Weise Film Figur zu zitieren: Viel zu lernen, du noch hast.

0
43
@kevin1905

Ich habe auch nicht davon gesprochen, dass der Konto-Inhaber/Fragesteller/Kunde/Käufer diese Kosten direkt übernehmen, bzw. an die Bank zu zahlen hat, sondern dass der Abbucher/Verkäufer diese an die Bank zu leisten hat und der wiederum sich diese Kosten beim Kunden/Fragesteller wieder zurück holen wird.

Das steht auch in allen Online-Händler-AGB's so.

Besser aufpassen, Du musst.

0

Gebührenhöhe wenn man Lastschrift zurück bucht?!

Hallo zusammen, ich würde gern wissen wie hoch die Gebühren sind, wenn jemand versucht von einem Konto was abzubuchen es aber nicht gebucht werden kann bzw wenn der Kontoinhaber der Lastschrift widerspricht und das Geld so zurück bucht.. Hab mich versucht im Netz schlau zu machen bin aber nicht fündig geworden. Danke..

...zur Frage

Überweisung von eon konnte nicht ausgeführt werden weil mein konto nicht gedeckt ist?

Hallo ich habe neulich auszüge gemacht und habe gesehehndas mir x betrag zuerst aufs konto überwiesen wurde von eon und dann wieder von der sparkasse zurück überwiesen. Dann hab ich einen brief bekommen wo drinnen steht das die zahlung von eon nicht eingelöst werden kann weil mein konto nicht ausreichend gedeckt ist. Was nun? Und was ist das für ein unsinn?

...zur Frage

Lastschrift Drogerie Müller- Konto nicht gedeckt. Was nun?

...zur Frage

Meine Frage ist wenn ich was von Amazon bestelle von mein Giro Konto bekomme ich dann eine Rechnung zu mir nach Hause?

und meine zweite frage ist wenn ich über mein Giro Konto bestelle muss ich dann über Lastschrift bezahlen oder wird das automatisch von einem Konto abgezogen das Geld ?

...zur Frage

Konto nicht gedeckt aber paypal guthaben verfügbar was passiert?

Konto nicht gedeckt aber paypal guthaben verfügbar was passiert versucxht paypal trotzdem vom konto abzubuchen entstehen Gebühren für das nicht gedeckte konto

und versucht paypal dann erneut eine abbuchung wie es üblich ist

...zur Frage

Hallo, meine Frage ist wie folgt unten lesen danke :)?

Was macht die Bank wenn eine lastschrift zum Beispiel 120€ ist aber aber das Konto nur 60€ gedeckt ist bucht die Bank alles zurück oder nur die 60€ die nicht gedeckt waren??

Vielleicht kann jemand weiter helfen :)

Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?