Gipskarton Dübel - Plastik oder Metall für einen Fernsehr?

3 Antworten

Nimm Dir einen Magneten und such mit dem die Profile hinter Deiner GK-Platte. Die Dübel, die Du dort verankerst, kannst Du höher beanspruchen als die in der Fläche. Die solltest Du vorsichtshalber nutzen (mittig oder wenn möglich auch beiseitig, z.B. mit farbig angepasstem Träger).

Dübel in der Fläche können außer Klapp- und Knotendübel wirklich sehr schnell gelockert und herausgezogen werden. Auch ein Fernseher, der etwas schräg an der Wand hängt, tut das. Die 20 kg Masse von unserem user imager761 betreffen die reine vertikale Last!!!!

Horizontal gelten meist 7 kg, es sei denn, die Platten sind glasfaserarmiert o.ä.

Von den Gipskartondübel (Bild 1), egal aus welchem Material, rate ich dir dringend ab. Einmal überdreht, halten die nicht mehr :-(

Nimm Klappdübel (Bild 2) - davon reichen 4 Stück an den Ecken einer Wandhalterung mit vertikalen Scherkräften bei einer Einzeltragkraft von 20 Kg völlig aus :-)

G imager761

Gipskartondübel - (Bau, Wand, zu Hause) Klappdübel - (Bau, Wand, zu Hause)

Es gibt Spezialdübel für GK , ABER !!! Was du an GK Stärke angibst, bedeutet , es ist nur eine Lage (!!!) verschraubt ! Normal ist zweifach fachlich richtig . Könnte passieren , der Dübel hält aber die Platte nicht !!! Auf jeden Fall ist Metall immer besser bei so was !

Was möchtest Du wissen?