Gips Wasserabweisend?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gute Besserung♥Ich hab immer ne Plastiktüte rumgemacht ;)

Wenn es noch der gute alte Gips ist (heut nimmt man oft Kunststoff), hilft nur, den Arm während des Badens komplett in eine Plastiktüte zu verpacken, am Ende mit Gummiband, besser mit einem Klebestreifen (Krepp)abdichten. Nach dem Baden sofort wieder abnehmen. Den Gips äüßerlich wasserfest zu machen, würde sowieso nichts nützen, da ja auch in die Innenseite das Wasser laufen kann, und der Gips dann von innen aufweicht.

Joss000 06.07.2011, 21:43

Ah oke. Danke :)

0
antnschnobe 06.07.2011, 21:49
@Joss000

Gern geschehen und viel Spaß und gutes Badewetter im Urlaub! : ))

0

die meisten stülpen ein sackal darüber... sodas der ganze gips im sackal ist.. und dieses oben am rand mit klebeband abdichten.. indem man dieses am arm pickt... gips ist NICHT wasserabweisend!!! er löst sich auf

Viel Spaß im Urlaub LG

Joss000 06.07.2011, 21:39

Ich bin ein bisschen doof..was ist ein Sackal?? Danke für deine Antwort

0
antnschnobe 06.07.2011, 21:43
@Joss000

Eine Tüte, ein Säckchen, in diesem Fall wie bei mir aus Plastik. ; )

0

Ja, die gibt es, wasserabweisende Gips. Wir kommen in einem Monat auf den Markt (dann auf medica messe). Noch nicht im Urlaub und in der Nähe von Hamburg. Melden Sie sich bei mir. Ich verzichte auf einen Muster, damit Papa auf schwimmen nicht verzichtet. ich gehe davon aus dass ich keine email/web adresse durchgeben darf. 040-754 92132 Beste Grüße

Was möchtest Du wissen?