Gips slebst abgenommen - trozdem zum KH-Termin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

der Gips war ja mit Sicherheit aus Sicht der Ärzte nicht umsonst dran ! Da maßt Du als Laie Dich an und meinst einfach mal so , keinen Gips mehr zu brauchen ? Das hat Dir doch kein Mensch gesagt , oder ?

Geh besser hin und sag , der Gips hat sich gelöst und frag , ob er noch dran bleiben muss! Nicht das Du am Ende nochmal Gips bekommst und der noch länger dran bleiben muss !

GLG und einen schönen Fussballabend, wünscht Dir ,clipmaus :-))

halli hallo, ich weiß, aber ich habe wirklich gar keine schmerzen mehr und kann schon wieder alles mit der hand machen. :p super dankeschön, dir auch! :-))

0

Kannst Du machen. Aber warum hast Du Dir denn den Gips anlegen lassen? Doch wohl weil eine Störung der Waschstumsfuge vorlag. Diese Störung ist mit Sicherheit nich nach einer Woche Ruhigstellung behoben. Wenn sich alle so verhalten wie Du, wird unser Krankenkassenbeitrag weiter steigen. Super!!!!

Hai sagst gips ist naß geworden hat sich aufgelüst ,mußte die Reste wegschneiden ,ist doch Kein Problem wenn dir gut geht.Hattest einen Echtgips .lG.LM

Was möchtest Du wissen?