Ginkgo Blätter kauen?

2 Antworten

Es gibt in den Ginkgoblättern neben den erwünschten Wirkstoffen (Ginkgoloide, Bilbo-irgendwas, Terpenlactone) auch unerwünschte Wirkstoffe (Ginkgolsäuren), die bei medizinischen Produkten entfernt werden (vorsicht bei Tees aus dem Supermarkt! Da wird das nicht gemacht. Auf Tees aus der Apotheke kann man sich aber idR verlassen). Die unerwünschten Wirkstoffe können toxisch sein und haben auch allergene Wirkung. Das alles sagt zumindest Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ginkgo

Man beachte ebenfalls, dass Wikipedia eine offene Plattform ist in der theoretisch jeder schreiben kann was er will. Gesundheitsthemen sind deshalb mit Vorsicht zu genießen!

 

mfG

Ein Blatt von meinem Ginkgo Baum hab ich schon mal gegessen.

Schmeckt eher zart und ist zumindest mal nicht bitter. Eine besondere Geschmacksnote hab ich nicht rausfinden können.

Als Ergebnis des Selbstversuch kann ich vermelden. Giftig ist das Ginkgo Blatt nicht. Vor einem Langzeitversuch scheu ich mich, da mein Ginkgobäumchen doch noch recht klein ist.

Ginkgo Baum Berlin fällen?

Darf ich auf meinem Grundstück in Berlin einen großen alten Ginkgo Baum fällen? Die Baumschutzverordnung ist da unklar. "Geschützt werden alle Laubbäume..." - dazu zählt Ginkgo aber eigentlich nicht. Explizit erwähnt wird er nicht. Heißt das ich darf ihn ohne Genehmigung fällen lassen?

...zur Frage

Cannabis auf Rezept Chancen?

Guten Abend.

Ich überlege mir seit längerem schon Cannabis auf Rezept verschreiben zu lassen .
Ich bin seit ca einem jahr Krankgeschrieben wegen mittelschweren Depressionen.
Ich bin schon in Ambulanter Therapie und habe jetzt schon das fünfte Antidepressivum ausgetestet .
Leider hatte ich bisher sehr starke Nebenwirkungen bei allen Tabletten.
Deswegen möchte ich es gerne testen.

Ich habe einen freund der die gleichen Symptome hat wie ich.
Dieser hat mir von der Cannabis Therapie erzählt,da er sie seit ca zwei Monaten selbst testet und sehr zufrieden mit der Wirkung ist.
Er macht fortschritte die ich gerne auch machen würde.

Nun meine frage hätte ich Chancen das Cannabis auch testen zu können oder ist das eher ausgeschlossen?
Gibt es hier Leute mit Erfahrung in dem thema ?

Danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

Pille Leona hexal nach Erbrechen?

Also, nachdem ich die pille Leona hexal genommen habe, musste ich ca. 2 Stunden später Erbrechen. Also habe ich aus dem SELBEN Blister noch eine Pille genommen die mit dem gleichen Tag gekennzeichnet war (Samstag[hab die letzte samstagspille genommen, obwohl ich bei der ersten]) genommen. Ist die Wirkung jetzt noch erhalten oder ist die Dosierung der Pillen unterschiedlich? Danke für Antwort!

...zur Frage

Die pille zeitweise durch eine andere ersetzen. Möglich?

Hallo,

momentan studiere ich im ausland und mein "vorrat" an der pille ist ausgegangen. ich nehme die "maxim" ein, welche es in spanien leider nicht gibt. allerdings hat mir der apotheker eine pille mit der gleichen zusammensetzungsetzung gegeben, die "donabel". nun wollte ich fragen, ob pillen mit der gleichen bzw. identischen zusammensetzung auch sozusagen die gleiche wirkung haben und ich somit keine großen probleme bekomme mit der haut (was ich echt vermeiden möchte) wenn ich ein die neue pille zu mir zu mir nehme.

Hat jemand erfahrung oder ahnung ? danke für jede hilfreiche antwort

...zur Frage

Antibiotika im sperma pillenwirkung ?

Wenn man die Pille nimmt und jemanden oral befriedigt der Antibiotika nimmt besteht dann ein Risiko dass das sperma dass man schluckt die Pillen Wirkung beeinträchtigt ?

...zur Frage

Kann ich 2 verschiedene pillen mit der gleichen wirkung zu mir nehmen

Hallo ich nehme die mona hexal und bekomme immer die belara wenn es die mona hexal mal nicht gibt jetzt habe ich gestern von der belara genommen und nehme ja eigentlich die mona hexal schlimm ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?