Ging dieser Prank zu weit bzw. war er zu extrem (mit Scientology)?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wartet bis Abends und haut denen aufs Maul oder nehmt Pfefferspray , dann ruft ihr die Polizei. Bis zum Eintreffen der Beamten dürft ihr sie festhalten. Dann anzeigen. Egal ob man sich wo einträgt, das darf nicht passieren und bei deinem Freund würde ich ganz schnell reinen Tisch machen!

Ich kann leider nicht sagen ob sie damit etwas zutuhen haben, ich glaube aber eher weniger. Ich würde solche "Pranks" trozdem seien lassen, sie sind nämlich schlicht und einfach nicht lustig.

Ich vermute mal das der Prank damit nichts zu tun hat, weil soweit ich weiß Leute in Scientology sowas nicht machen, aber dir sollte klar sein, dass Scientology aktiv Mitglieder verfolgen, die sich später gegen Scientology aussprechen oder die austreten wollen. Mit Scientology ist nichts zu Spaßen. Lernt ihr nichts in der Schule ?

Hoff ich auch danke

0
@Sebboklees

Kein Problem, trotzdem würde ich das Abo direkt beenden, falls ihr das nicht schon getan habt.

1

Scientology hat schon manchen kaltgemacht.

2

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was das mit deinem Prank zu tun haben könnte. Vielleicht irre ich mich, aber das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

Wir dachten es wäre lustig wenn sein Briefkasten mit Zeug von dieser Sekte zu gemüllt wird...

0

Was möchtest Du wissen?