Gimp: Reale Menschen mit Zeichentrickfiguren ,,verschmelzen''

2 Antworten

Was genau meinst du mit "verschmelzen"? Hälfte des Gesichts Comic, Hälfte real? Oder übereinander und miteinander vermischt? Da gehst du nicht anders vor, als wenn du 2 Fotos verwendest.

Also mehr sowas: http://250kb.de/u/140301/j/cmPIGkSFrV7Q.jpg oder mehr sowas 250kb.de/u/140301/j/VauM0hUueRWi.jpg (unabhängig davon, dass ich da bis auf den Leoparden reine Fotos benutzt habe) oder etwas ganz anderes von der Art her?

Da müsstest du mit Ebenen und Masken arbeiten und mit dem iwarp-Filter zum Verzerren.

Da wird Gimp in der Basisversion nicht ausreichen. Du brauchst eine Morphing-Software.

Google ---> Morphing-Software

Was bitte ist "Gimp in der Basisversion"? Es gibt Gimp - Punkt. Und du kannst Plugins installieren. Das ändert aber nicht die Version. Und ein Morphing-Plugin gibt es soweit ich weiß nicht...

Vermutlich meint der Fragesteller sowas wie die Tier-(Tiger)-Mensch-Gesichter, die hier immer wieder nachgefragt werden, nur mit einer Comic-Figur. Das geht selbstverständlich mit Gimp, sogar ganz ohne Plugins.

0

Gibt es bei Frauen und Männern einen Punkt, bei dem die sexuelle Erregung so stark ist, dass sie nur noch den Orgasmus wollen unabhägig der Konsequenzen?

In Pornos, Sexgeschichten, Erotikfilmen usw. wird ja häufig eine Geschichte erzählt, in der jemand verführt wird. Diese verführte Person wird also so stark erregt, dass sie Sex hat, obwohl sie dies ursprünglich gar nicht wollte.

Darüber hinaus gibt es auch noch reale Beispiele:

Eine Frau/Mädchen, die noch Jungfrau ist, ist mir ihrem Freund zusammen und die beiden Kuscheln. Der Freund will halt nicht mehr warten und geht weiter, berührt die Freundin und erregt sie dadurch. Irgendwann haben die beiden dann einvernehmlichen Geschlechtsverkehr miteinander, obwohl die Frau/Mädchen es eigentlich nicht wollte und es nachher auch bereut.

In solch einer Situation ist der betreffenden Person alles andere egal und sie will unter allen Umständen nur noch Sex haben, egal was dies vielleicht auch für negative Konsequenzen haben könnte (z.B. Verlust der Jungfäulichkeit, Fremdgehen, usw.)

Nun frage ich mich halt, ob so etwas im realen Leben wirklich so passieren kann. Klar wird es auch hier zumindest eine kleine Anzahl an Menschen geben, denen das wirklich so bereits passiert ist. Aber ist dies die Regel?

Können Frauen/Männer im realen Leben an einen Punkt gebracht werden, an denen sie einfach nur noch Sex haben wollen, auch wenn dies für sie selbst mit negativen Konsequenzen verbunden ist?

Also ich kann mir dies bei mir selbst nicht vorstellen. Beim Masturbieren habe ich während der gesamten Zeit (auch direkt vor dem Orgasmus) die koplette Kontrolle.

...zur Frage

Kinderserie gesucht?! (Geschichtenerzähler...?!?)

Hey, ich bin auf der Suche nach einer Kinderserie die ich früher mal angeschaut habe.Das einzigste woran ich mich erinnere ist der Abspann,uns zwar ein Mann fährt mit einem Fahrrad durch die Stadt,und er fährt nachhause als er dort ankommt erwarten ihn zwei Kinder.(das ganze spielt sich in realen Verhältnissen durch) Und dann verwandeln sich die Menschen irgendwie in Zeichentrickfiguren,und der Mann und die Kinder sitzen in einer Kutsche und er erzählt ihnen Geschichten und dann pustet er die Kerze aus.(Ich weiß nicht in welcher Reihenfolge es sich wirklich genau abgespielt hat,aber das ist noch einzigste das mir übrig in Gedanken geblieben ist). Meine Vermutung ist das es eine Serie ist mit mehren Folgen bzw, Geschichten das gab es mal das Märchen "Die Eiskönigin". *

...zur Frage

Warum haben so viele US-Amerikaner Angst vor Zombies?

Als ich davon das erste Mal gelesen hatte, konnte ich es zuerst nicht glauben. Deshalb habe ich intensiv recherchiert und es stellte sich tatsächlich raus, dass sehr viele US-Amerikaner reale Angst vor einer Zombie-Apokalypse haben. Es gibt sogar Gesetze, die der Bevölkerung ganz klar sagen, was sie in solch einem Fall zu tun haben.

Nun Frage ich mich halt, wie so etwas kommen kann.

Angst vor realen aber auch vor fiktiven Dingen ist Bestandteil des Menschen und seiner Kultur. Horror-Geschichten sind so alt wie die Menschheit. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich sogar schon die Steinzeitmenschen solche Geschichten am Lagerfeuer erzählt haben. Sich über solche Dinge zu gruseln, hat ja auch seinen Reiz. Das kann ich ja verstehen. Und niemand kann ernsthaft von sich behaupten, dass er sich noch nie vor etwas Fiktivem gegruselt hätte.

Aber gerade in unseren Zeiten, wo es solch eine unglaublich gigantische Zahl an verschiedenen fiktiven Kreaturen gibt, verteilt sich die Angst normalerweise auf die Bevölkerung. Ich meine damit, dass es Menschen gibt, die sich vor Vampiren gruseln und andere halt vor Zombies usw. Wenn man sich eine beliebige Angst heraus greift (z.B. Vampire), findet man wohl in jedem Land Menschen, die sich davor gruseln. Aber diese stellen in der Regel immer nur eine kleine Minderheit dar. Insgesamt gruselt sich jeder vor der einen oder anderen fiktiven Gestalt. Aber es gibt halt immer nur eine kleine Gruppe, die speziell Angst vor diesem Wesen hat.

Aber genau dies ist ja im Fall der Zombies bei den US-Amerikanern nicht der Fall. Dort haben die meisten mehr oder weniger Angst vor diesen Kreaturen.

Warum ist dies so? Und warum gerade Zombies?

Es gibt zwei Ängste, die weltweit auch in größerer Zahl vorkommen und zwar die Angst vor Geistern und vor Aliens. Aber gerade bei den beiden, ist dies ja auch nicht wirklich verwunderlich, da diese selbst in der Wissenschaft umstritten sind. Niemand kann bisher Aliens oder Geister definitiv ausschließen.

Aber bei Zombies sieht dies ja wirklich anders aus. Diese kann es definitiv nicht geben. Menschen, die wirklich gestorben sind (und nicht nur Scheintod waren) und dann in den meisten Fallen angefault wieder auferstehen und dann hirn- und seelenlos in größerer Anzahl durch die Straßen ziehen. Also mal ehrlich. Wer kann auch nur im entferntesten daran glauben? Dies ist auch wissenschaftlich völlig unmöglich.

Ich kann es einfach nicht verstehen, wie eine ganze Gesellschaft davor Angst haben kann. Kann mir das vielleicht jemand erklären?

...zur Frage

GIMP flüssiger Übergang?"

Ich habe mir neulich Gimp herunter geladen und probier momentan ein wenig damit herum..

Jetzt habe ich folgendes Problem:

Wenn ich zwei Bilder mit einander verschmelzen lassen will, sieht man im nachhinein immer die Kanten der einzelnen Bilder. Wie kann ich da einen flüssigen Übergang schaffen?

...zur Frage

Gimp? zwei Bilder übereinanderlegen

Hey und zwar habe ich eine Frage. Ich möchte auf Gimp zwei Bilder übereinander legen. Aber das obere soll transparent sein und mit dem unteren ein bisschen verschmelzen. Ich habe auf youtube ein Video gesehen wo sie den radierer benutzt aber bei mir klappt das nicht

...zur Frage

Ich Suche einen Film! Frau wird im Film zur Zeichentrickfigur

Also ich war mal im Kino und da war so ein Trailer von so nem Fanatsy/Märchen Film Es ging um eine Frau deren Leben sau mieß war und iwie hat ihr so ein Mann dann so ein vorschlag gegeben das sie Ihre Seele/Körper In so einer Virtuellen Disney Schneetwitchen Wellt hin biemen soll da war dan auch so ne riesige maschiene zusehen und keine Ahnung langsam denke ich das ich des nie gesehen habe hab des schon die Ganze zeit auf Googel ein gegeben wie so ein Dummer. Naja wieder zum Film: Also der ist am Anfang mit echten Menschen und dan werden sie so zeichentrick mäsig :D Wär sau danckbar wenn den jemand kennt der soll auch vill erst jetzt dann raus kommen ich hab schon bei Wiki geschaut aber da war kein film von den.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?