GIMP Kreis einblendend füllen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Thema. Zieh deinen Kreis auf, wähle das Farbverlaufswerkzeug und wähle in den Werkzeugeinstellungen dazu den Farbverlauf "VG nach Transparent" aus, klickst rechts daneben auf das Symbol für "Umkehren" und als Form wählst du "Kreisförmig". VG steht für Vordergrundfarbe.

Dann ziehst du mit dem Verlaufstool den Verlauf vom Zentrum des Kreises bis an seinen Rand auf. Damit das auch wirklich transparent ist, muss dein Bild natürlich einen Alphakanal haben.

Also den Kreis (Werkzeug "Elliptische Auswahl") und den Verlauf solltest du natürlich auf einer transparenten Ebene aufziehen. Ich erwähne das nur sicherheitshalber, nicht dass es dann heißt, das wird darunter ja gar nicht transparent ;).

0

Vielen vielen Dank, das war genau das wonach ich gesucht hatte. Irgendwie wusste ich nicht, wonach ich googeln muss, sonst hätte ich es wahrscheinlich gefunden ;)

1

Wieso sowas ähnliches wie ein Farbverlauf? Das was du beschreibst ist doch ein Farbverlauf... von Transparent zu Blau (oder umgekehrt)... radial (damit er rund ist).

Solltest dich einfach mal mit dem Verlaufstool und dessen Einstellungen beschäftigen.

Unerwünschte Bildteile kannst maskieren oder löschen.

Was möchtest Du wissen?