Gimp Kenntnisse?

4 Antworten

Ich kenne mich zwar nur mit photoshop aus, aber glaube, dass ich trotzdem helfen kann.

Ich wüsste da 2 Möglichkeiten:

1) Du gehst ins Internet und lädst dir eine Schriftart runter, die verpixelt ist. Da ich nicht 100% weiß, was du genau meinst, kann ich dir keinen Link beifügen. Dann einfach installieren (Schriftart in den Fonts-Ordner ziehen) und bei Gimp die Schriftart auswählen.

2) Du schreibst deinen Text mit einer normalen Schriftart, markierst die Ebene/den Bereich des Textes und setzt einen Weichzeichnungsfilter (mit unteroption verpixelt) oder gleich (falls vorhanden) einen verpixler darüber. Bei dieser Methode kannst du auch die Stärke deiner verpixlung auswählen.

Hoffe, ich konnte dir helfen, und frohes Photoshoppen, äh, Gimpshoppen? :D

Such mal, ob es bei der Texteingabe Einstellungen fürs Anti-Aliasing gibt, also Kantenglättung. Wenn ja, dann schalte sie ab.

Also Kantenglättung an sich war gar nicht aktiviert

0
@iamaterroristno

Wenn du was ohne jegliche Kantenglättung eintippst, kann es eigentlich gar nicht glatt und sanft aussehen, sondern muss stufig aussehen. Ist vielleicht in irgendeiner globalen Voreinstellung von Gimp sowas voraktiviert?

Zweite Möglichkeit: Tipp den Text in einer Punktgröße von nur 5 Punkt, oder 4, auf jeden Fall ultraklein. Wandel den Text dann in eine Bitmap-Grafik um, raster ihn also. Und das Ergebnis vergrößerst du einfach per Großzoomen. Das müsste dann eigentlich passend "unmöglich" aussehen.

0

Was möchtest Du wissen?