Gimp Falten Brushes

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls du nur entsprechende Brushes im Photoshop-Format findest: Gimp kann mit Photoshop-Brushes im ABR-Format umgehen. Teste das mal mit einer frei verfügbaren Photoshop-Brush aus. Kopiere die ABR-Datei ganz normal ins brushes-Verzeichnis von Gimp, am besten in einen eigenen Unterordner, denn dann kannst du im Pinseldock von Gimp den Ordnernamen als Suchbegriff eingeben, er wird als tag verwendet.

Was möchtest Du wissen?