Gilt sich Verlieben bereits als Fremdgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Du.

Spirituell hin oder her - das hat nichts mit Fremdgehen zu tun. Das ist ein Gefühls- Chaos was Dir den täglichen Ablauf "positiv" verunstaltet. Mit 15 völlig ok.

Fremdgehen selbst liegt immer im Auge des Betrachters. Für extrem eifersüchtige Menschen fällt da Küssen schon rein. Sex ist Fremdgehen - auch wenn nur einseitig meinetwegen.

Gedanklicher Sex ist kein Fremdgehen - das ist Wunsch und Vorstellung.

Sich nahe sein und tief befreundet sein, mit rein nur Gefühlen und womöglich auch Liebe, lediglich mit tiefen Umarmungen verbunden usw., ist auch kein Fremdgehen.

Du kannst gern auf seine Freundin bissl neidisch sein, aber nicht eifersüchtig - denn "Eifersucht ist, wer mit Eifer sucht" - besser geht es Dir sicherlich, wenn Du trotz aller deiner Gefühle für Ihn, dein schlechtes Gewissen ausschaltest.

Bei Liebe braucht man kein schlechtes Gewissen haben. Nur dann, wenn man etwas Bestimmtes gemacht hat, wo ein schlechtes Gewissen angebracht ist.

Liebe + Liebesgefühle + Verliebtsein sind nicht verboten. 

Manchen Menschen sollte man ein unangebrachtes, schlechtes Gewissen untersagen können dürfen. Das funktioniert natürlich nicht, ist klar.

Versuche doch einfach es nicht mehr schlechtes Gewissen zu nennen, sondern Sehnsucht.

Vielleicht hilft Dir das ein klein wenig weiter.

Alles Gute und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was er fühlt hättet ihr beide schon längst klären können. So aber vermutest du nur das er mehr als Freundschaft fühlt. Fremdgehen war es nicht, auch wenn ihr euch auf diese magische Weise nah wart. Falls er dich wirklich als Freundin sieht, dann war es kein fremdgehen. Sollte er sich in der Zeit in dich verliebt haben, dann war es schon fremdgehen. Fremdgehen wird es dann, wenn sich beide verliebt haben, oder eben sexuell aktiv waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserer Gesellschaft 

strebt man nach der Verbindung Mann und Frau 

Jedoch gab und gibt es viele andere Verbindungen 

Es gibt Menschen die können viele Partner lieben.

Es ist nicht festgelegt daß ein Mensch nur ""einen"" anderen Menschen lieben kann.. In unserer Gesellschaft gibt es den Begriff fremdgehen

Was jedoch für wen fremdgehen ist kann ich nicht alles hier  sagen.Ich weiß nur daß die Mehrheit aller Männer mit anderen Frauen schlafen würden wenn sie keinen Nachteil dadurch hätten oder wenn die Frauen mitmachen würden.

 Viele Frauen bevorzugen ein leben immer mit dem gleichen Partner.

Was den Naturgesetzen widerspricht,. Natur bedeutet Vielfalt. Das heißt daß die einen Menschen 1 Partner haben das ganze leben lang andere haben jeden Tag mehrere Partner und alles dazwischen.gibt es auch

Deshalb ist der Begriff fremdgehen doch unwichtig für die meisten.

Wenn es Dir wichtig ist dann kannst Du es so sehen. oder nennen

Fremdgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als klassisches fremdgehen ist es nicht zu bezeichnen aber es ist seiner freundin gegenüber alles andere als fair...

was genau ist jetzt eigentlich die frage, es ist so viel text ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annanobanana
07.06.2017, 16:56

Danke für deine Antwort! Die ganze Gelegenheit hat sich allerdings mittlerweile sowieso geklärt, wir haben nämlich überhaupt keinen Kontakt mehr, aber darüber bin ich schon lange hinweg! ^^ Ich scheine in die Beziehung ein wenig mehr hineininterpretiert zu haben, als tatsächlich war. Der Text entstand einfach so aus meinem lauter Gefühlschaos, deshalb ist er so wirr.

0

Was möchtest Du wissen?