Gilt mein Erste-Hilfe-"Urkunde" noch?

10 Antworten

Der Erste-Hilfe-Kurs (seit 2016 mit 9 Unterrichtsstunden) gilt ohne zeitliche Begrenzung für alle Führerscheinklassen.

Bitte lasst es endlich bleiben, unentwegt das "Märchen von den 2 Jahren" nachzuplappern, auf welches sich angeblich irgendwelche Führerscheinstellen berufen sollen.

Die FeV ist Bundesrecht und da haben sich auch die Landratsämter dran zu halten!

Lediglich der bis 2015 angebotene Kurs "lebensrettende Sofotmaßnahmen" mit 8 Unterrichtsstunden ist abgeschafft worden und nur noch bis Oktober 17 durch die Übergangsregelung gültig.

Nur die Qualifikation als "betrieblicher Ersthelfer" bleibt für nur 2 Jahre erhalten - was mit der Fahrerlaubnisverordnung rein gar nichts zu tun hat.

Quelle: http://www.notfallmedizin.de/download/%C3%BCbergangsrecht.pdf

Bei meiner Fahrschule hieß es, der Test sollte nicht länger als 2 Jahre her sein. Ich weiß leider nicht, ob das allgemein gültig ist. Frag doch einfach bei deiner Fahrschule nach.

Ohne das ich es sicher weiß würde ich von zwei Jahren Gültigkeit ausgehen.

Frag einfach beim DRK nach. Dort werden solche Kurse angeboten die werden es wissen.

Ansonsten vermute ich, dass man es auch in einer MInute bei google finden könnte wenn man sinnvoll sucht. Ich habe nur gerade keine Lust dazu ^^

Was möchtest Du wissen?