Gilt jemand heute als vater/ mutter europas?

8 Antworten

Abgesehen von irgendeinem dänischen König, der "Schwiegervater von Europa" genannt wird, weil er über arrangierte Ehen innerhalb des europäischen "Hochadels" mit allen Adelshäusern "irgendwie" verwandt war, sind sämtliche ehemaligen Bundeskanzler und französischen Ministerpräsidenten "Väter" Europas. Nur englische Premiers haben sich NICHT besonders für Europa stark gemacht. Meine Favoriten bezügl. der europäischen Einigung: Charles De Gaulle, (F) Konrad Adenauer (D) Robert Schumann(B) in späteren Jahren: Helmut Schmidt\ Giscard dEstaing, Helmut Kohl und Mitterand. Das, was mir an Frau Merkel BESONDERS gefiel, war die Fortsetzung der engen Beziehungen zu Frankreich und zu Polen.

Ich nenne dann Karl den Großen = Charlemagne.

Er ist der Wegbereiter der deutsch-französischen Freundschaft, dem Herz Europas.

Heute?  Helmut Kohl und Francois Mitterand

Vielleicht kann man Helmut Kohl und Michail Gorbatschow als Väter Europas bezeichnen, aber das betrifft dann eher das Europa nach 1990.

Drei Jahre mögliche Elternzeit gelten nur insgesamt für das Elternpaar, nicht drei Jahre für die Mutter plus drei Jahre für den Vater, oder?

...zur Frage

Wieso wird Karl der Große als Vater Europas bezeichnet?

...zur Frage

können Top Politiker, etwas machen zB jemanden töten lassen, ohne das jemand weis das es er war.?

kann ein Politiker jemanden reich machen oder jemanden aus dem Gefängnis holen, den er für bestimmte Tätigkeiten brauch und ihn aus der Liste der Verbrecher ausscheiden lassen.
wenn ja, kennt ihr beispiele

...zur Frage

Darf ich ein abfotografiertes Gruppenfoto von lokalen Politikern auf Facebook teilen?

Gelten lokale Politiker auch als Personen des öffentlichen Lebens, im Sinn, dass man deren abfotografierten Gesichter im Internet teilen darf? In der Schweiz ist meines Wissens so ein Schnappschuss erlaubt bei Personen des öffentlichen Lebens.

...zur Frage

Überhang- und Ausgleichsmandate richtig verstanden?

Also, ich habs so verstanden, dass Überhangmandate dann gelten, wenn mehr Politiker durch ein Direktmandat gewählt wurden, als es an Plätzen durch die Prozentzahl der Zweitstimme möglich ist. Dann kommen diese Politiker trotzdem noch in den Bundestag und Ausgleichsmandate sind, wenn nicht so viele Politiker gewählt wurden, wie es eig an Plätzen gibt. Dann kann die Partei noch extra Leute hinschicken? Bitte korrigiert mich

...zur Frage

Warum ist Erdogan „beliebtester Politiker Europas“ und hat bei uns trotzdem einen so schlechten Ruf?

Ernsthaft frage ich mich, warum Erdogan auf der einen Seite bei der Studie von Burson-Marsteller als beliebtester Politiker Europas bewertet wurde und bei uns (deutschsprachiger Raum) dauernd negativ in den Medien dargestellt wird.

Quelle: https://www.nachrichtenxpress.com/2016/01/erdogan-beliebtester-politiker-europas/

Eine Untersuchung von Burson-Marsteller ergab, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan besonders hohen Zuspruch erfährt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?