Gilt eine Jagdhaftpflichtversicherung auch auf Jagdreisen im Ausland?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Schadenereignisse im Ausland bei vorübergehendem Aufenthalt weltweit

gilt als versichert auf jagdhaftpflicht.biz

  • ohne Selbstbeteiligung
  • Deckungssumme 50 Mio. Euro

Das richtet sich natürlich nach den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Bei meiner Versicherung besteht Schutz auch im Ausland, denn in den Bedingungen steht:

"Auslandsdeckung ohne Selbstbeteiligung (weltweiter Schutz) in Verbindung mit gültigem Jagdschein"

Hier noch mal die Langfassung aus den AGB meiner Versicherung (Quelle: http://www.jagd-versicherung.info/Jagdhaftpflicht-Gothaer): Der Versicherungsschutz gilt für Versicherungsnehmer mit Wohnsitz in Deutschland weltweit für vorübergehende Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Jedoch verlangen einige Jägerreiseländer den Abschluss einer Jagdhaftpflichtversicherung vor Ort. Dennoch ist Ihr Versicherungsschutz bei der Gothaer auch in einem solchen Fall von erheblicher Bedeutung, da er Sie bis zur Höhe der Deckungssumme immer dann schützt, wenn der eingetretene Schaden die ausländischen Deckungssummen übersteigt.

1

Da sollte er sich wirklich mit seiner Versicherung in Verbindung setzen, denn im Ausland gibt es sicher andere Klauseln.

Wenn nicht soll er seinen Versicherungsagenten anrufen, und notfalls die Versicherng erweitern.

Steht im Vertrag drin.

Einfach mal das Kleingedruckte lesen.

Was möchtest Du wissen?