Gilt die Kündigungsfrist auch bei Umzug?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja. Das liegt daran, dass die Tanzschule nichts mit der Wohnung zu tun hat.

Es ist beim Abschluss von Verträgen über sogenannte Dauerschuldverhältnisse wichtig, dass entweder die Kündigungsfristen möglichst kurz sind oder die Vertragsschließenden sich wirklich so lange binden wollen.

Sowohl der Mietvertrag für die Wohnung als auch der Vertrag mit der Tanzschule haben ein Dauerschuldverhältnis zur Grundlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Umzug plant man normalerweise ja auch 3 Monate im voraus. Da wirst du diesen einen Monat wohl auch in der Tanzschule weiter zahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umzug gibt dir kein Sonderkündigungsrecht, wenn dir durch die AGB keins eingeräumt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrag ist Vertrag und bindent.Die Tanzschule kann nichts dafür,dass du dich entschlossen hast umzuziehen.Verträge dienen der Sicherheit beider Vertragspartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule kann ja nichts dafür das Du umziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?