Gilt die Kündigung, wenn der Vermieter sie bestätigt hat, sie aber nicht fristgerecht war?

4 Antworten

Wenn der Vermieter so blond war nicht nur den Eingang der Kündigung, sondern auch explizit das Ende der Mietzeit zu bestätigen, hat er schlicht Pech gehabt.

Weißt Du wann genau dem Vermieter die Kündigung zugegangen ist? Vielleicht war es gar nicht zu spät.

War das am 04.07.2016 (3. Werktag) ist die Kündigung ohnehin zum 30.09.2016 wirksam.

Der Vermieter hat dir den Erhalt der Kündigung bestätigt oder hat er dir auch bestätigt, dass du zum genannten Datum ausziehen darfst?

Er hat bestätigt, dass ich zum genannten Datum ausziehen darf

0
@Gigi1994

Das liest sich für mich so:

Er hat Dir bestätigt, dass Du ausziehen darfst, nicht, dass das Mietverhältnis beendet ist.

Ich habe ihre Kündigung erhalten, ihre Mietzeit endet am 30.09.

Dann endet sie wohl am 30.9.

0

Der Vermieter hat dir mitgeteilt, dass der Mietvertrag per 30.9. endet. Da gibt es nachträglich nichts dran zu rütteln.

was tun, wenn der vermieter die kündigung viel zu spät bestätigt hat?

meine tante und onkel (geschwister) wohnen in einer 4z.whg und sie hat vor 3 monaten per einschreiben zum 1.3.16 gekündigt. der vermieter hat aber jetzt erst die kündigung zum 31.3.16 bestätigt.

Mein onkel bleibt in der wohnung, da er einen untermietvertrag hat. wir wissen nicht wieso der vermieter immer wieder sagt "sie beide ziehen ja bald aus"

letztens gab es bei den beiden eine besichtigung und die interessenten denken, sie mieten alle räume an also sprich, die denken mein onkel zieht auch aus :/

meine tante wird am freitag zum mietschutz gehen

was denkt ihr?

...zur Frage

Verlängerung Mietvertrag nach Kündigung

Hallo,

folgendes:

Mietvertrag für Wohnung wurde fristgerecht von uns zum 31.5. gekündigt - Vermieter hat das auch bestätigt

Nun wollen wir aber die Kündigung um 2 Monate hinausschieben. Bereits kurz mit Vermieter telefoniert - er meinte, wir sollen ne Mail schreiben. Gesagt getan. "Wie telefonisch besprochen ..blabla.. Kündigung verschieben zum 31.7.."

Bekomme jetzt aber keine Antwort (seit ca. 10 Tagen).

Soll ich da nochmal nachhaken? Wenn ja, wie formuliert man das ohne zu aufdringlich zu wirken (auch wenn ich Recht dazu hätte, will nur freundlich bleiben) ?

...zur Frage

Darf ein Vermieter doppelte Miete kassieren?

Der Mieter hat nicht fristgerecht gekündigt, zieht jetzt Ende März aus, muß aber noch bis Juni Miete zahlen. Der Vermieter hat aber ab April einen Nachmieter. Ist es rechtens , daß der Vermieter jetzt 2 x kassiert ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?