Gilt die Haftpflicht nur bei Schaden, der durch dritte zugefügt wurde?

3 Antworten

Deine Haftpflichtversicherung haftet für Schäden, die du selbst bei Dritten verursacht hast. Du kannst dich nicht selbst haftpflichtig machen.

Vorsicht ! Wenn du einen solchen Fall im Nachhinein konstrueiren willst, machst du dich strafbar. Wenn du dann eine (ordentliche) Geldstrafe nicht zahlen kannst, landest du auch ganz schnell im Knast.

Deine (Privat-)Haftpflicht zahlt nur, wenn DU in der Pflicht bist, für einen Schaden zu haften, den Du anderen zugefügt hast. Sie zahlt niemals Schäden, die Du selbst an Deinem eigenen Zeug angerichtet hast (dafür braucht man eine Kaskoversicherung, die ist aber nur beim Auto üblich).

Hätte jemand anders Dein Handy beschädigt, müßte/würde seine Haftpflicht dafür zahlen, wenn er eine hat. Versuche, daraus jetzt was tolles zu konstruieren, sind Versicherungsbetrug und damit strafbar (außerdem zahlen das alle ehrlichen Kunden mit).

Also - da wirst Du wohl drauf sitzenbleiben.

Deine Haftpflicht zahlt wenn Du das Eigentum von jemand anderem zerstörst. Nicht Dein eigenes.

Haftpflichtversicherung - übernimmt die den Schaden?

Ich war zu besuch bei einer Freundin, da ich große Angst habe vor Hunden und es an der Terassentür klopfte, ein Nachbar mit seinen Hund un angeleint rein kam, bin ich sofort zum Gästeklo gerannt und habe mich eingeschlossen. Nach einigen Minuten wollte ich wieder raus aber die Tür ging nicht mehr auf, der Schlüssel ließ sich nicht mehr auf drehen ich weis nicht warum. Jedenfalls hatte ich noch mehr Angst und damit mich jemand aus dem Haus hört ( Eigenhaus) habe ich geschrien und gegen die Tür gehauen, es entstand gleich ein Loch. Ich muss dazu sagen dass es folgende Tür ist : Sparnplatte - Luft - Sparnplatte in Eiche dunkel Optik. Mein Freund hat mich gehört, hat Minuten lang versucht und versucht... wir wussten nicht mehr weiter und er hat gegen die Tür getreten. Zum Glück, sie war auf aber zum allem übel ist die Tür total kaputt, neue muss her und in Türzarge eingebaut werden. Übernimmt in solchen Fall meine Haftpflicht den Schaden? Kennt sich jemand aus? Evtl. einen ähnlichen Schaden gehabt? Jetzt war ein Tischler bei ihr und hat einen Kostenvoranschlag gemacht über 260€!

...zur Frage

Freundin hat mein Handy kaputt gemacht was tun?

Eine Freundin hat mein Handy aus der Hand fallen lassen und jetzt ist das ganze Glas gesprungen. Übernimmt ihr Versicherung die Kosten für die Reperatur und wie würde das ganze ablaufen?

...zur Frage

Teilkasko nach Reperatur beantragen?

Guten Tag :) bekannter hat vor knapp einer Woche die Frontscheibe meines Auto kaputt gemacht, indem er von innen einen Lautsprecher bzw. die Ecke des Lautsprechers gegen die Scheibe geschlagen hat und diese nun einen fetten Riss hat. Da ich das auto benötige, habe ich ordentlich Bilder zur Dokumentation gemacht und diese reparieren lassen - Kosten 850€. Die Rechnung für die Werkstatt müsste natürlich jetzt auch langsam bezahlt werden, der Freund ist leider ziemlich lahm mit seiner Haftpflicht usw. und hat da soweit ich weiß jetzt noch nicht mal angerufen... Hab jetzt naträglih gesehen, dass Glasschäden auch über die Teilkasko Versicherung bezahlt werden können (auch wenn durch dritte verursacht?). Kann man das noch nachträglich nach der Reperatur machen? Habe eine ganz normale Rechunng bekommen?

Mein Grundproblem ist halt, dass die Rechnug für die Werkstatt innerhalb von 2 Wochen bezahlt werden muss, und letzendlich ICH erstmal die 850€ vorlegen und nun irgendwie auftreiben muss.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Handynummer weitergabe an dritte Lehrer Schüler?

Ich (17) also minderjährig, habe aus einem sehr speziellen schulischen Grund die Handynummer meines Lehrers an meine Mutter weitergegeben. Jetzt beschuldigt der Lehrer mich wegen Weitergabe seiner Handynummer an Dritte. Meine Frage ist: ist das wirklich Weitergabe an Dritte, als minderjährige eine Nummer mit der Erziehungsberechtigten Person zu teilen?

...zur Frage

handyschaden durch wasser bzw bier, übernimmt da die haftpflicht des schuldigen?

Eine freundin bat mcih ihr bier in meine tasche zu packen, da sie eine zu kleine tasche hatte. Als ich dann später mein handy herausholen wollte, merkte ich das meine ganze tasche nass war, das handy hat eig kaum was abbekommen, aber trotzdem ahnte ich nichts gutes deswegen ließ ich es 4 tage trocknen, aber als ich es anmachte funktionierten touchscreen udn die sim karten erkennung nicht mehr. der display ist aber noch funktionstüchtig, auch die software scvheint i.o. aber so kann ich natürlich nichts machen.

muss jetzt die Haftüflichtversicherung meiner freundin das übernehmen oder nicht ?

achja ich habe ein htc rhyme, schön etwas älter eine reparatur llohnt hier vermutlich sowieso nicht, aber bisschen was möchte ich schon sehen......

JMD eine idee wie ich das bei der versicherung anstelle?

Danke schonmal (:

...zur Frage

Vertrags-Handy spider App - übernimmt das die Haftpflicht?

Leider hat es mein Handy erwischt - habe ich Chancen das die Reparatur von der Haftpflicht übernommen wird? Ein Vertragshandy ist ja nicht mein Eigentum sondern es gehört dem Telefonanbieter. Danke Euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?