Gilt der Spruch noch: Jedes Kind kostet die Mutter einen Zahn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich muß sagen bei mir war es genauso.- Pro Kind verlor ich einen Zahn!! Mir brach der Zahn richtig aus, in den Schwangerschaften. Obwohl ich Vitamintabletten von meinem Arzt bekam und auch diese einnahm. Zumal ich mich sonst auch sehr gesund ernährte. Eigenartigerweise ich vor den Schwangerschaften, keinen einzigen Zahn opfern mußte. Fazit: Irgendwas ist schon dran an dem Gerede. LG

Ich hab trotz 3 Schwangerschaften noch alle meine Zähne, alle meine Haare, keine Streifen und auch keine Krampfdern. Sind bestimmt die Gene..

Teils teils...es stimmt wohl, dass durch verschiedene Faktoren sich das Zahnfleisch zurückgehen kann...war bei mir so und wurde auch vom Zahnarzt bestätigt!

Damit der Spruch NICHT stimmt, muss man ganz einfach nur zum Zahnarzt gehen...

Na klar, Du kannst Dich schließlich in der Schwangerschaft mit Calzium vollstopfen, bis Du kurz vorm Versteinern bist.... Der Spruch galt für Zeiten der Mangelernährung und fehlenden Aufklärung.

Sicher gilt der gute Alte Spruch noch .. aufgepasst!!!

Was möchtest Du wissen?