Gilt das Widerrufsrecht auch bei Neuanfertigung für ein katalogisiertes Produkt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Meinung:

Wenn das Produkt in einem Katalog aufgeführt ist, greift das Widerrufsrecht.

Der Zeitpunkt der Herstellung ist dabei unerheblich.

Anders sieht es aus, wenn in dem Katalog ausdrücklich aufgeführt wird, dass das Produnkt individuell angefertigt wird und das Recht auf Widerruf ausgeschlossen ist.

Nach meiner Meinung müsstest du unbedingt einen Fachanwalt einschalten, der das rechtsicher ausformulieren kann. MfG

Was möchtest Du wissen?