gilt das Verleihen einer Sache als Besitzaufgabe?

4 Antworten

Ja, das ist eine Besitzaufgabe, aber beachte, dass sich die Eigentumsverhältnisse NICHT ändern. Es gibt einen Unterschied zwischen Besitz und Eigentum. Leihst du jemandem dein Fahrrad, geht es in seinen Besitz über, bleibt jedoch dein Eigentum.

Da man, wenn man etwas verleiht, in dem Moment nicht mehr Besitzer ist, zählt das mit zur Besitzaufgabe ja ^^ (aber eben nur als Besitz, nicht als Eigentumsaufgabe)

Was möchtest Du wissen?