Gilt das Verkehrsschild auch für mich?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ein rot umrandetes, rundes Verkehrszeichen mit einem LKW in der Mitte heißt, dass hier keine LKWs fahren dürfen. Das ist auf der Autobahn eine komische Idee.

Ich hätte eher ein rechteckiges, weißes Schild mit einem LKW drauf erwartet - unter dem 80km/h-Schild.

Vermutlicht haben die da beim Aufstellen gemurkst?!

Was an der ganzen Sache interessanterweise dazukommt ist der Umstand dass ein LKW wie aus dem Verbotszeichen ohnehin nur 80Km/h fahren darf. Also ein Schild mit Höchstgeschwindigkeit 80Km/h nur für LKW vüöllig unnütz wäre.

Bist Du Dir sicher dass diese Beschilderung nicht evtl nur für eine Spur gild oder da eine Abfahrt ist für die es gild?

Ein LKW-Verbot kann man nicht einfach so auf der Autobahn aufstellen, wie schon bemerkt können die nirgendwo sonst hin.

Beim nächsten Mal auf der Fahrt alle Schilder anschauen , schon bei der Auffahrt zur Autobahn ! Dort war schon ein LKW -Verbotschild , jetzt nur noch zusätzlich für ganz fast Blinde .

Zusatzschilder unter "normalen" Schildern schränken diese ein oder erweitern sie.

zB. gibt es auch Geschwindikeitsbegrenzungen bei "Nässe". Diese gelten dann wirklich nur wenn die Straße nass ist. Das sind dann genauso aus wie dein Schild nur eben statt nem LKW siehst du das Wort Nässe.


Wenn da also nen LKW Symbol drunter steht gilt es für LKW allgemein. Achtung es gibt auch noch ein weiteres Symbol das aussieht wie ein LKW. Das ist nen LKW von hinten mit einer orangennen Ladefläche. Das sind Gefahrguttransporter.

Beispiel: Gefahrgut Begrenzung


Wenn man sowas vergisst einfach im Zweifel die Verkehrsordnung lesen. Da sind auch alle Schilder erklärt.


Sorry, hab das mit dem rund überlesen :-) Vielleicht hilfts trotzdem!

Vielen Dank! :)

1

Verstehe ich das richtig, unter dem rot-umrandeten "80" Schild ist ein weiteres rot-umrandetes Schicld in dem ein LKW abgebildet ist??

Wenn ja, dann gelten für Dich die 80 km/h und die Straße darf von Fahrzeugen über 3,5 to nicht befahren werden!

jaa genau. Ok, vielen Dank :) War nur irritiert, weil ich dort immer brav 80 gefahren bin und ständig überholt wurde :D

1
@Elinicia

Die dich überholen, dass sind die " Unbelehrbaren ". Radar lässt grüßen !

2

Das zweite Schild bedeutet:

Verbot für Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen, ausgenommen sind PKW und Kraftomnibusse.

D.h. Du darfst nur 80 fahren und LKWs gar nicht mehr.

Hallo,

schwer zu beantworten. Normalerweise müssen Schilder, welche nichts miteinander zu tun haben, an unterschiedlichen Pfosten befestigt sein. Allerdings wird diese Regelung aus Kostengründen meistens ignoriert. Ich persönlich würde sagen, dass die 80 km/h für dich gelten und der LKW an dieser Stelle überhaupt nicht zu fahren hat. Oder es ist so, wie Du gesagt hast. Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich allerdings trotzdem die 80 km/h einhalten :-).

Viele Grüße und viel Erfolg beim Herausfinden

Sonnensittich

PS: Im Notfall hilft die Polizei oder die StVO.

Es dürfte sich um ein Lkw-Durchfahrtsverbot handeln: http://de.wikipedia.org/wiki/LKW-Durchfahrtsverbot

Die Geschwindkeitsbegrenzung gilt somit für alle Fahrzeuge.

Ja... aber mitten auf der Autobahn?! Was soll der LKW da tun? Anhalten? Wenden?

0
@ArchEnema
Was soll der LKW da tun? Anhalten? Wenden?

Die. Ausfahrt nehmen, die dort in unmittelbarer Nähe sein dürfte?

0
@jurafragen

So funktionieren Verkehrsschilder aber nicht. Das müsste dann ein rechtzeitiges Ankündigungsschild sein, was wohl eher eine Riesentafel mit viel Erklärung wäre. Nicht ein einfaches "Halt, Stopp!".

Man sperrt nicht einfach mal die Autobahn mit nem schnöden Schild. Denn das geht todsicher schief.

0

Da werden denen Schilder ausgegangen sein. Schilder werden in der Regel nicht mit einander kombiniert wenn sie nichts miteinander zu tun haben. Das verwirrt wirklich nur.


@Fragesteller Ich würde das bei der Stadt melden. Das darf so meiner Ansicht nach nicht bleiben.

1
@Bujin

Ich denke nicht, dass die daran etwas ändern werden. Das steht schon ziemlich lange dort, aber einen Versuch ist es sicher Wert ;)

Ja und da fahren Haufenweise LKW's. Ein LKW Verbot könnte ich mir auch nicht Vorstellen. Ginge ja auch schlecht.

0
@Elinicia

Wenn denen das niemand sagt ändern sies nicht. Versuchs einfach, fühlt sich toll an was zu verändern :-) Das verwirrt sicher jeden LKW Fahrer der da lang fährt.

0
@Elinicia

Ja, das ist die einzige Interpretation, die Sinn macht. Aber dann haben die das Schild falsch zusammengebastelt - das untere sollte ein kleines, rechteckiges Schild sein, kein Verbotsschild.

0
@ArchEnema

ja richtig. das irritiert totaal. Ich werde mich mal bei der Stadt erkundigen, ob sich da was ändern lässt. :)

0

Ich glaube das du 100 km/h fahren darst und die LKW-Fahrer nur 80 km/h. Aber ich bin mir nicht 100%ig sicher!

Aber ich bin mir nicht 100%ig sicher!

Dann besteht ja in gewisser Weise noch Hoffnung.

0

Dann würde ich mir das Beantworten solcher Fragen vielleicht einfach schenken ;)

2

Du warst doch in der Fahrschule. Oder hast du den Führerschein im Lotto gewonnen?

Prima. Anstatt mich hier anzufeinden, hättest du mir auch einfach eine sinnvolle Antwort geben können. Alternativ hättest du es auch ganz lassen können einen Kommentar zu verfassen.

2
@Elinicia

jimpo war möglicherweise übertrieben polemisch. Statt dies auf diese Weise zum Ausdruck zu bringen, hätte er/sie auch nur die Frage beanstanden können.

0

Was möchtest Du wissen?