Gilt das Training zu Hause auch als Gutes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Ich trainiere seit vielen Jahren zuhause. Niveau Bundesliga Gewichtheben, 6 - 7 x  die Woche. Wichtig ist dass Du den passenden Trainingsplan hast und die Übungen technisch beherrscht.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Du musst gar nicht ins Fitnessstudio. Wenn Du Dir einen ausgewogenen Plan erstellst, kannst Du diesen durchziehen wo Du willst.

Mit ein bisschen Fantasie kannst Du das eine oder andere Gerät mit vorhandenem Hausstand ersetzen.

Wichtig sind Vermeidungen von Überlastungen und Einhaltung von Ruhephasen.

Montags bis Freitags erscheint mir zu oft.

Anleitungen gibt es im WWW genügend.



Ich würde dem Körper nicht zwei mal am Tag hohes Krafttraining zusetzen, die Muskeln haben wortwörtlich nicht die Zeit sich zu definieren:)

Was möchtest Du wissen?