Gilt das Retina Display als Ultra HD?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, Ultra HD ist das selbe wie 4K und damit noch schärfer als das Retina. Man sollte auch bedenken, dass es weder einen TV Standard für UHD gibt, noch einen Datenträger dafür. Da müsste ein Nachfolger der BluRay entwickelt werden. Gibt es solche Geräte einmal, dann kann man sie an KEINEN heutigen UHD-Fernseher anschliessen, da sie HDMI 2.0 unterstützen werden, was auch noch nicht existiert. Bei manchen Fernseher mit UHD (Samsung) muss man eine Anschlussbox tauschen, dann geht es. Ich würde mir heute auf keinen Fall einen UHD-Fernseher kaufen. Retina ist nur ein GAG von Apple. Es kann mir keiner erzählen, dass er auf dem 10 Zoll Display eines Tablets einen Unterschied in der Schärfe sieht, bei normalem Betrachtungsabstand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Retina bezieht sich auf eine so hohe PPI, das man beim üblichen Abstand zum Gerät & normaler Augenstärke, die Pixel nicht mehr wahrnimmt!

Ultra HD hingegen beschreibt lediglich zwei neue Auflösungen: 3840 x 2160 oder 7680 × 4320 Pixel. Ähnlich wie bei HD 1280 x 720 oder Full HD 1920 x 1080. Hier wird aber nicht die PPI (Pixel Per Inch) definiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ultra HD ist für kleine Display unsinnig. Sinnvoll ist es nur extrem großer Darstellung entweder bei der Kinoprojektion oder bei einem extrem großen Flachbild-TV.

Deshalb verwendet man auch ppi (Pixel per Inch). Bei Drucksachen ist z.B. 300 ppi üblich, was die Schriftdarstellung total pixelfrei macht. Das Macbook mit Retina hat 220 ppi. Das iPad 264 ppi. Das iPhone 326 ppi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ultra hd ist nix offizielles... Retina wurde nur die technik getauft, mit der der bildschirm funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kscfabioksc
27.08.2013, 02:01

Ultra HD wird auf der IFA dieses Jahr vorgestellt ;)

0

Je nachdem was es für eine Auflösung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das vom iPhone ist nichts besonderes in Sachen Auflösung, nein. Gibt deutlich höher Auflösendes (HTC One, Galaxy S4, Xperia Z ). Soll ja auch Leute geben für die Apple als "beste Computerfirma" gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delwin444
27.08.2013, 01:55

traurig aber wahr :(

0
Kommentar von masterNNI
27.08.2013, 01:56

du redest von handys und lästerst dann über die computer ab...

apple ist die beste computerfirma und nein ich bin kein hipster der sich mit einem mac cool fühlt.

1
Kommentar von BioExorzist
27.08.2013, 04:17

Ja, die Konkurrenz sieht mittlerweile alles als "Schwanzvergleich", Hauptsache mehr als im iPhone egal wie sinnig oder unsinnig es ist^^ Je höher die PPI, desto mehr wird die CPU beansprucht und so schneller leert sich der Akku! Eine besonders hohe PPI ist also schon eher kritisch zu sehen, zumal das Auge in der Regel eh nicht mehr wahrnimmt, als was das Retina her gibt ;)

Welche Computerfirma ist denn besser als Apple & hat mit mehr Innovationen und Technologien die Welt verändert?

1
Kommentar von thecs92
27.08.2013, 05:40

das Iphone display ist für mich immer noch das beste basta!!! nicht zu kleine und nicht zu groß. Ich komme einfach Wunderbar mit Apple Produkten Klar, was ich von windows und Android nicht sagen muss. Android kommt bei mir erst wieder in die Hand, wen die Software endlich besser mit der Hardware Harmoniert, und nicht mehr laggt.

0

Was möchtest Du wissen?