Gilt das reformierte Sexualstrafrecht auch rückwirkend?

7 Antworten

Nein, es gilt immer das Recht zum Tatzeitpunkt. Allerdings kannst du ihn nach dem alten Recht auch anzeigen. Das würgen ist gefährliche Körperverletzung (§224 Abs. 1, Satz 5 StGB). Der alte §177 StGB müsste in deinem Fall auch anwendbar sein ("Wer eine andere Person (1.) mit Gewalt [...] nötigt, sexuelle Handlungen des Täters [...] an sich zu dulden [...] wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.")

Er hat ja Gewalt angewendet und spätestens das begrabschen der Genitalien ist auch eine sexuelle Handlung.

Selbst nach altem Strafrecht war seine Handlung eine sexuelle Nötigung. Insofern stellt sich die Frage, wieso du ihn damals nicht schon angezeigt hast.

Das Problem wird zum heutigen Zeitpunkt eher die Beweisbarkeit des Vorfalls sein. Eventuelle körperliche Blessuren, wenn sie denn nicht zufällig per Foto festgehalten wurden, werden in der Zwischenzeit verblasst sein.

Hallo Legilimens

Ich finde deine Entscheidung richtig, doch noch Anzeige zu erstatten. Darüber hinaus find ich es sehr fragwürdig, wieso deine Freundin dir davon abgeraten hat. Denn solche Dinge sollten immer unterbunden werden und die Täter dürfen dabei nicht ungestraft davonkommen.

Bezüglich der rechtlichen Lage. Ich bin selbst kein Jurist. Ich denke aber, dass die Rechtslage während der Tat entscheidend ist, ausser beim Erlass eines neuen Gesetzes wird explizit darauf verwiesen, dass dies auch rückwirkend geltend ist.

 

Jedenfalls wünsch ich dir alles Gute und wünsche dir viel Erfolg

Dankeschön :)

Meine Freundin hat das wirklich einfach nur gut gemeint. Sie hat bei vielen Frauen, die sie betreut hat, festgestellt, dass die Anzeige und alles was darauf folgt - oder nicht folgt - ein zweites Trauma ist. Gerade weil die Frauen aufgrund der geringen Chance der Beweisbarkeit oft von den Tätern diskreditiert werden. Dieser Gesichtsverlust war für die Betroffenen immer schwer zu verkraften.

0
@Legilimens123

Das kann ich schon verstehen. Aber wenn bei dir Würgemale sichtbar waren, wäre dies schon ein Beweis gewesen.

0

Was möchtest Du wissen?