Gilt das minus vor dem Bruch für beide zahlen?

6 Antworten

Du kannst das Minus entweder in den Zähler oder den Nenner verfrachten. Stünde es sowohl im Zähler als auch im Nenner, würde es sich doch selbst aufheben. Allgemein gilt für alle Zahlen a und b (b ungleich 0):

-(a/b)

=(-a)/b

=a/(-b)

- a/b   =   (-a)  / (+b)         entweder
          =   (+a) / (-b)          oder

Immer muss sein      b ≠ 0


Für       - (a / b)     gilt dasselbe.

---

Der Bruchstrich auf dem Handy ist so wie hier bei GF:  /

Nur für eine, oder besser für den
ganzen Bruch. Denn wenn es für
beide gälte, gäbe es keine negativen
Brüche:

-(2/3) wäre dann (-2)/(-3) = 2/3

Vor einem negativen Bruch zusätzlich ein Minus?

Wenn vor dem Bruchstrich ein Minus steht und/oder der Zähler/Nenner auch eine negative Zahl hat, wie verändern sich dessen Vorzeichen? Z.B.: -3/5 bedeutet -(3/5), weil es ja egal ist wo das Minus steht. Wenn jetzt aber vor diesen Bruch noch ein Minus steht -(-3/5), wird dann der ganze Bruch positiv oder verändern sich die Vorzeichen von Zähler und Nenner. In diesem Fall würde dann 3/-5 rauskommen und an dem Bruch hätte sich nicht geändert. Bitte um Aufklärung Danke

...zur Frage

Mathe Brüche minus oder plus?

Leute ne frag bezüglich Mathe ,wenn jetzt zum Bsp. in einem Bruch der Zähler einen minus Vorzeichen hat und der Nenner einen minus Vorzeichen hat wird dann der ganze Bruch zum plus? Bissle dumm formuliert aber hoffe ihr versteht was ich meine

...zur Frage

Wenn man gucken will welcher Bruch größer ist erweitert man dann nachdem man den Gemeinsamen Nenner hat den Zähler oder den Nenner?

Also z.B. bei 2/3 und 4/5. Der Gemeinsamer Nenner ist 15. Muss ich dann den Zähler bis zu dieser Zahl erweitern oder den Nenner?

...zur Frage

Wie rechnet man einen Bruch dessen Zähler oder Nenner ein Bruch ist ?

...zur Frage

Kann mir jemand bei Stochastik helfen?

In meinem Mathe Buchen finden sich 3 Theorie fragen, ich bitte darum diese Lösung davon zu bekommen am besten mit Begründung

1) Die Absolute Häufigkeit des Ergebnisraumes beträgt immer 1

2) Es gilt hn (E) = "Bruch" Im Zähler Hn (E) im Nenner n

3 Sind zwei Ereignisse unvereinbar, so ist die relative Häufigkeit ihrer Schnitt menge gleich 0

...zur Frage

Matherätsel mit brüchen?

Das Rätsel:

Der Nenner eines Bruchs ist um 4 grösser als der Zähler. Addiert man zu Zähler und Nenner den Wert 2, so ist der neue Bruch um 8/35 grösser. Welcher Bruch ist gesucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?