Gilt das Gesetz zur Scheinselbstständigkeit auch wenn man Inhaber zweier Firmen ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Thema "Scheinselbständigkeit" hängt ja an der Person des "Unternehmers" - wenn Du in der ersten Firma mitarbeitest und bereits da für mehrere Auftraggeber tätig bist, sehe ich in dem Engagement der zweiten Firma keine Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duseligekuh
19.06.2011, 19:11

Danke für die schnelle Antwort, es ist immer gut andere Meinungen zu lesen..

0

Was möchtest Du wissen?