Gilt das als Überstunden; wenn ja, ist da was Machbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Rechnung hat einen Fehler:

Die 4 Stunden 15 Minuten Schule plus die Wegezeit von 1 Std. 15 Minuten werden angerechnet.

Danach machst Du 30 Minuten Pause und die zählt nicht zur Arbeitszeit.

Danach hast Du eine Arbeitszeit von zwei Stunden 45 Minuten. Es bleiben also 15 Minuten und nicht 45 Minuten zu viel.

Dann kommt es noch darauf an, wann Du üblicherweise mit der Arbeit beginnst. Bei einer Arbeitszeit bis 17.00 Uhr wirst Du bestimmt nicht vor 8.00 Uhr anfangen.

Dein Arbeitgeber muss Dir aber nur die Zeiten der Berufsschule als Arbeitszeit berechnen, die Du normalerweise im Betrieb bist. Fängst Du also erst um 8.00 Uhr oder später an, hast Du keine Überstunden/Mehrzeit.

Lies mal hier:

http://www.azubi-azubine.de/mein-recht-als-azubi/arbeitszeit.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingHappyMeal
08.11.2016, 22:29

Also... diese 30 Minuten Pause außerhalb der Schulzeit habe ich bereits aus dem Rechnungsweg herausgelassen, die steckt ja nicht mit dabei. Berechnet wurde nur die Schulaufenthal, der Weg und die Arbeitszeit, aber nicht die vor dem Arbeiten gemachte Pause. Schule beginnt um 7.45 Uhr. Wenn Arbeitszeit von 8 bis 17 Uhr wäre, stecken da zwischen eigentlich 1 Stunde pause, jedoch mache ich keine volle Stunde pause, sondern nur 30 Minuten.

Anderer Rechenweg wäre noch: (9 h [weil von 8 - 17 Uhr dann 9 Stunden vergehen] (- 1h Pause)) + 15 min [weil Beginn statt 8 Uhr jetzt 7.45 Uhr] + 30 Minuten zusatz weil ich nur 30 Minuten Pause mache [1 h allg. Arbeitspause - meine 30 Min eigentl. Pause = 30 Min, wo ich auch ja automatisch dann arbeite].
Dadurch ergibt sich 8 Stunden und 45 Minuten.

Die 45 Minuten Überstunden sind schon richtig.

7.45 Uhr bis 12.00 Uhr Schule   >> 4.15

12.00 Uhr bis 13.15 Uhr Weg   >> 5.30

13.15 Uhr bis 13.45 Uhr Pause   >> 5.30

13.45 Uhr bis 17.00 Uhr Arbeit   >> 8.45

0

Nur wenn du 6 Zeitstunden in der Berufsschule bist, gilt das als ganzer Arbeitstag.

Bei 5 Schulstunden musst du noch arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingHappyMeal
07.11.2016, 23:01

Das ist (soweit ich weiß) für Minderjährige so geregelt, brauche jedoch für Volljährige eine Lösung :o

0
Kommentar von BaumiBaumEnzym
08.11.2016, 11:02

Da musst du immer arbeiten ;)

0

Du machst nur 15 minuten länger das ist ok die pausenzeit wird nicht mitgerechnet zur arbeitszeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingHappyMeal
07.11.2016, 22:57

Wie kommst du auf 15 Minuten? Pausenzeiten außerhalb der Schulzeit gehört ja auch net dazu.

0

Was möchtest Du wissen?