gilt barack obama noch als präsident?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Amerikaner wollen keine Vakanz bei ihrem obersten Amt, es gibt keinen Übergang. Obama war bis 20.01.2017 12:00uhr Ortszeit Präsident. Ab dieser Sekunde wurde dann Trump Präsident.

Wenn Trump sterben würde, wäre mit der Feststellung des Todes sofort Mike Pence der neue vollwertige Präsident, also nicht nur übergangsweise.

In Deutschland ist das anders. Wenn der Bundespräsident stirbt, übernimmt der Präsident des Bundesrates kommissarisch die dessen Amtsgeschäfte, bis die Bundesversammlung zu einer Neuwahl zusammentritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er ist nicht mehr der US-amerikanische Präsident. Das ist jetzt Donald Trump

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heute und für immer Feierabend für ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Um 18 Uhr ist Trump Präsident. Übergangslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö, bis zur Vereidigung (Inauguration) von Trump ist Obama Präsident

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?