Gilera Runner SP 50 Kolben Neu ...geht nicht mehr an

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,da kommt richtig Maloche auf dich zu.Natürlich brauchste neue Kw-Simmerringe.Und wenn schon dabei,dann auch neue Kw-Lager.Weiterhin benötigst du entweder einen Heissluftfön oder einen Bunsenbrenner.Evtl.noch Lagerabzieher.Desweiteren brauchste mindesten mittel gutes Werkzeug,das heißt nix vom Discounter.Und nicht nur nen Hammer oder ne Zange,sondern mehrere Ring oder Maulschlüssel in verschiedene Größen.Am besten von jeder Sorte zwei,damit du auch mal gegenhalten oder kontern kannst.Außerdem ein vernünftigen Nusskasten,Gummihammer,Hartholzkeil,zwei drei Austreiber verschiedener Größen,gute Kreuz und Schlitzschrauberdreher.Mehr fällt mir z.Zt.nicht ein,hab aber mit Sicherheit noch einiges vergessen.Ach ja,an Dichtungsmasse sollte es auch nicht fehlen.Der Motor muß dann ausgebaut und zerlegt werden.

Du sitzt da mindestens ein langen Tag dran mit Aus und wieder Einbau.Stell dir das nicht so einfach vor,es sind viele Kleinigkeiten zu beachten.Mal so nebenbei gefragt,haste den Kolben auch richtig rum eingebaut? Und noch nen Tipp,bevor du das ganze Teil in Trümmern legst,miss mal die Kompression nach wie hoch die ist.Evtl.ist die gut und es liegt nicht an den Simmerringen.So,ich wünsch dir viel spass!:-)

basti94s 28.07.2014, 12:24

Das glaub ich auch das das viel Arbeit kostet...Werkzeug ist alles kein Problem GE UG da :p wie soll man denn den Kolben falsch herum einbauen? Wie kann man denn die Kompression messen?

0
freddddan 28.07.2014, 14:51

Was hat Kompression mit simmeringen zu tun? An den simmeringen liegt nicht der Druck an den man bei der Kompression misst. Wenn keine Kompression da ist, ist entweder Kolbenringe, Zylinderkopfdichtung oder Zündkerzendichtung Fritte. Andere Möglichkeiten gibt es nicht !

0
Diddy57 28.07.2014, 21:30
@freddddan

..auf dem Kolbenboden ist ein Pfeil eingestanzt,der muß nach unten zeigen.Also in Richtung Auspuffflansch.

0
Diddy57 28.07.2014, 21:44
@freddddan

..@ fredddan,,da haste natürlich recht,da hab ich auf gut deutsch sche..ße geschrieben.Bin da mit irgendwas durcheinander gekommen.Logisch,der Druck wird ja nur in der Laufbuchse vom Kolben gemessen.

Ich sehe ein das ich Strafe verdient habe,und bitte um der Gleichen gehörig! :-))

0

Ja könnten auch die SImmerringe sein. Bist du denn die ersten Kilometer mit dem neuen Kolben auch vorsichtig gefahren damit der sich erstmal an die Laufbahn anpasst ? Auspuff auf jedenfall auch abdichten.

basti94s 27.07.2014, 19:48

Ja bin vorsichtig gefahren und auch möglichst Abwechslungsreich und nie komplett Vollgas. Ist es leicht diese Simmerringe selber zu wechseln? Was muss ich beachten bzw. was brauch ich für Wechsel?

0

Kommen funken aus dem Auspuff ?zündfunke an der Kerze vorhanden?

Was möchtest Du wissen?