Gilera dna 50 was kann man alles vom technischen her verbessern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du in sachen tuning oder wie !?

mm619sprayer 06.08.2011, 03:06

Also wenn du wirklich was verändern willst dann kannste ser vile machen suche am besten ein forum da gibt es viel tipps wie du aus deinem roller ordendtlich was machen kannst :D

http://www.gilera-runner.info/wbblite/

0

Moin,

theoretisch kann man ja quasi alles verändern bzw verbessern.

machbar z.B.

Einspritzung wie beim Runner purejet, ABS, Hochwertige Stoßdämpfer wie z,B. Bitubo Paioli Öhlins usw. Stahlflexleitungen für die Bramsen

Mit höheren Aufwand kann man auch n 2-Takt Motor steuern.

Es gibt z.B. bei der 2-Takt Aprilia RS 125 ne Auslasssteuerung.

Mit Ventilen usw. wie beim 4-Takter, könnte man n 2 Takter sogar aufladen.

Auch "Schaltungs" mäßig kann man einiges machen.

So hat die Malossi Overrange Vario n gößeren Verstellbereich. Damit kann man das schmale Leistungsband des 2-Takters noch besser ausnutzen.

Im Fahrradbereich gibts interessante Lösungen, die man, wegen der höheren Leistung, nur stabiler konstruieren müsste.

Schlumpf Getriebe, NiVunci, Rohloff.

Wenn das stabiler ist. kann man die Sachen mit hoher Entfaltung und gutem Wirkungsgrad durchaus bei Rollern usw.einsetzen.

Weiterhin könnten die Hersteller noch den Leichtbau auf die Spitze treiben.

So könnte man n Mopped, haltbar, mit guter Leistung u. nem Verbrauch von 1 Ltr/100km sicherlich bauen.

Auch Gasbetrieb geht.

Hybrid is auch technisch kein Problem.

Son HighTech-Teil würde aber sicherlich über 5000 € Kosten, bei Serienfertigung.

Wegen dem hohen Preis tun dich jetzige HighTech schon Roller schwer, wie Gilera runner purejet, Aprilia ditech, Piaggio purejet, Peugeot tsdi. die kosten jetzt schon um die 2500€.

Was möchtest Du wissen?