Giibt es eine Stelle in Dortmund wo Wohnungslosen geholfen wird außer der Diakonie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf das Alter an. Evtl. hier: Sleep In "Stellwerk". Das Sleep-In Stellwerk ist in Dortmund schon seit Mai 2000 die niedrigschwellige Übernachtungsstelle für Mädchen und Jungen, die auf der Straße leben. - Aber was spricht denn gegen die Diakonie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Städte und Kommunen behalten Schlichtwohnungsplätze bereit, für Obdachlose die dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen wollen & werden... mit der Unterzeichnug das Du oder Dein Freund am Programm der Arbeitsbefähigungsmaßnahmen teilnimmt erhält man dann seine Meldeadresse und das volle H4 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yaegger
06.11.2015, 13:47

Das ist theoretisch richtig ,aber leider trifft das nicht auf alle Gemeinden zu. Wie ich schon sagte bin ich Wohnungslos,nicht Obdachlos und eine meldeadresse kann ich dort nicht bekommen. Nach meinen Informationen gibt es hier nur eine Meldeadresse bei der Diakonie.Und da werde ich nicht hingehen.Da sammle ich lieber weiter Flaschen nutze einige stellen wo es kostenloses Wlan gibt und andere Einrichtungen wie Suppenküchen  und Kleiderkammern. Solange das noch möglich ist.was auch jeden tag schwerer wird  weil es immer mehr werden die es in Anspruch nehmen. Wer das ist möchte ich nicht sagen, sonst werde ich gleich wieder in die rechte Ecke gedrängt.

0

Was spricht gegen die Diakonie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yaegger
06.11.2015, 11:58

Meine Erfahrungen sind nicht die besten

0

Was möchtest Du wissen?